Ackerbau | Futterbau

Vorgaben zur Mährichtung bei Brachflächen?

von Hubert Kivelitz, Referent für Grünland, Futterbau und Zwischenfrüchte, LWK NRW

Leserfrage: Gibt es konkrete Vorschriften bzw. eine Empfehlung seitens der Landwirtschaftskammer, wie Brachflächen gemulcht werden sollten?

Sommergerste nach früh räumender Wintergerste?

von Burkhard Linneweber, Pflanzenbau-​ und Pflanzenschutzberatung, LWK NRW​

Leserfrage: Was muss ich beim Anbau von Sommergerste als Zweitfrucht beachten?

Grassilage für Pferde schimmelt

von Dr. Klaus Hünting, Fachgebiet Futterkonservierung, LWK NRW

Leserfrage: Woran kann es liegen, wenn die Grassilage für die Pferde schimmelt?

Aus für Stoppelweizen, oder?

von Dr. Thomas Böcker, Unternehmensberatung Ackerbau, LWK NRW

Leserfrage: Darf ich ab 2023 keinen Weizen nach Weizen mehr anbauen?

Wie gelingt Kleeuntersaat in Getreide?

von Günter Klingenhagen, Pflanzenschutzdienst, LWK NRW

Leserfrage: Wann kann ich Kleegras als Untersaat ausbringen, wenn ich mit Agolin Forte behandelt habe?

Körnermais im Lohn getrocknet

von Stefan Leuer, Referent für Veredlung, Rindviehhaltung und Futterbau, Landwirtschaftskammer NRW

Im vergangenen Herbst haben wir etwas Silomais länger stehen lassen und gedroschen. Der Körnermais sollte beim ortsansässigen Landhändler getrocknet werden. Leider gibt es jetzt Unstimmigkeiten...

ASP-Ernteversicherung abschließen?

von Bernhard Post, Versicherungsberater, Saerbeck, WLV

Ich bin Schweinehalter und Ackerbauer. Zum Schutz vor finanziellen Folgen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) riet mein Berater mir zu einer ASP-Ernteversicherung. Angeblich gibt es ein...

Getreidesaat keimt nicht

von Stefan Schomakers, Rechtsanwalt, WLV

Ende Oktober 2021 habe ich rund 3 ha Wintertriticale gedrillt. Der Landhändler sagte, dass es Ware aus 2020 sei, die Keimfähigkeit aber gegeben sei. Bis Mitte Januar 2022 ging nur ein Teil des...

Ist eine Winterfurche immer erlaubt?

von Burkhard Linneweber, Pflanzenbauberater, LWK NRW

Darf zu Sommerkulturen wie Mais oder Kartoffeln im Herbst bzw. vor Winter noch gepflügt werden? Unter welchen Umständen ist dies noch erlaubt und was ist dabei zu beachten?

Wird Rohfaser in Heulage abgebaut?

von Prof. Dr. Ingrid Vervuert, Uni Leipzig

Bei einer Veranstaltung für Pferdehalter behauptete eine Referentin, dass Heulage grundsätzlich einen geringeren Rohfasergehalt habe als Heu, da die Rohfaser beim Silierprozess abgebaut werde. Ich...

Ältere Meldungen aus Ackerbau|Futterbau lesen