Ackerbau | Futterbau

Gesundheit von Raps nicht gefährden

vor von Hubert Kivelitz, Referent Grünland, Futterbau und Zwischenfrüchte, LWK NRW

Welche Zwischenfrucht kann ich in einer Rapsfruchtfolge jetzt anbauen?

Warum hat Mais mehr Nebentriebe?

vor von Norbert Erhardt, Fachbereich Landbau, LWK NRW

Ich baue seit Langem Mais an und habe den Eindruck, dass es in diesem Jahr mehr Zwiewuchs im Mais gibt als sonst. Wie lässt sich das erklären?

Warum ist zu eng gelegter Mais höher?

vor von Norbert Erhardt, Fachbereich Landbau, Landwirtschaftskammer NRW

Bei der Maisaussaat verstopften einzelne Aggregate des Einzelkornsägerätes, die nach größeren Lücken Häufchen mit bis zu 40 Körnern ablegten. Dort wuchs der Mais schneller, selbst kurz vor...

Kartoffeln unterdrücken Mais

vor von Günter Klingenhagen, Pflanzenschutzdienst, LWK NRW

Unser Mais steht mit sehr viel Kartoffeldurchwuchs auf Sandboden. Er tut sich wegen der kühlen Witterung schwer und hat auch durch starken Wind gelitten. Wie können wir die Kartoffeln beseitigen?

Rainfarn im Heu schädlich?

vor von Daniela Röhling, Pflanzenschutzdienst, LWK NRW

Wir haben Heu zugekauft und zugesichert bekommen, dass keine giftigen Pflanzen im Bestand waren. Nach dem Öffnen der ersten Ballen haben wir aber eine verdächtige Pflanze gefunden. Worum handelt es...

Welcher Stickstoffwert zählt?

vor von Dr. Stephan Jung, Referent Düngefachrecht, Landwirtschaftskammer NRW

Unsere Gülle hatte laut NIRS-Gerät (Zunhammer) des Lohnunternehmers 4,8 kg N/m³, aber nur 2,6 kg NH4/m³. Da nur das NH4 der Pflanze zur Verfügung steht, haben wir auf diesen Zielwert hin...

Ackern trotz Ausgangssperre?

vor von Dr. Johanna Garbert, Redaktion

In meinem Landkreis gilt die Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr. Darf ich in der Zeit auf meinen Feldern ackern? Könnte ich auch mit dem Auto zurückfahren, nachdem mich ein Mitarbeiter etwa beim...

Biomais vor Fasanenfraß schützen?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

In meinem Revier baut ein Landwirt Biomais an. Diesen darf er angeblich nicht beizen, sodass die Fasane großen Wildschaden auf den Flächen anrichten. Nun verlangt er von uns jedes Mal viel Geld...

Biogasmais richtig abrechnen

vor von Norbert Erhardt, Referent Landbau, Landwirtschaftskammer NRW

Ich beabsichtige Mais anzubauen, um ihn ab Feld an eine Biogasanlage zu verkaufen. Wie können Änderungen der Erlös- und Kostenstruktur in den Preis einfließen? Was ist darüber hinaus bei der...

Ertragseinbußen in „roten Gebieten“?

vor von Bastian Lenert, Pflanzenbauberater, Landwirtschaftskammer NRW

Unsere Flächen (leichter Sandboden, Anbau von Gerste, Roggen und Silomais) befinden sich in „roten Gebieten“. Das heißt, wir müssen die Stickstoffdüngung reduzieren. Welche Mindererträge...

Ältere Meldungen aus Ackerbau|Futterbau lesen