Erträge beim Häckseln erfassen? Plus

Mein Lohnunternehmer hat mir angeboten, meine Ertragswerte während des Grashäckselns mittels Nahinfrarotspektroskopie (NIR)-Sensor zu erfassen, den er in diesem Jahr an seinem Häcksler installiert hat. Warum sollte ich das tun? Welche Vorteile bringt das für mich?

Der NIR-Sensor ist eine physikalische Analysetechnik, die unter anderem Grundfutter-Erträge oder Trockenmassegehalte des Erntegutes direkt während der Überfahrt erfasst. Hilfreich ist diese Art der Ertragserfassung unter anderem für die Erstellung der Stoffstrombilanz. Die Alternative, mit jedem Anhänger Erntegut über die Waage zu fahren und über die Anzahl der Abfuhrwagen exemplarisch zu versuchen, den Ertrag zu erfassen, ist...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen