Wespe gegen Blattläuse Plus

An den Blättern meiner Lantana (Wandelröschen) hat sich in diesem Jahr erstmalig ein schwarzer Belag gebildet. Die Kübelpflanze hat sich trotz des unansehnlichen Belages gut entwickelt. Um welche Krankheit handelt es sich? Was kann ich dagegen unternehmen?

Bei dem schwarzen Belag auf den Blättern Ihrer Lantana handelt es sich um Rußtau. Rußtaupilze siedeln sich auf den zuckerhaltigen Ausscheidungen von Blattläusen, Mottenschildläusen und anderen saugenden Insekten an. Sie nutzen die zuckerhaltigen Sekrete der Läuse als Grundlage ihrer Ernährung. Durch die Bildung des schwarzen Überzugs stören sie die Assimilationsfähigkeit der Blätter.

Die Rußtaupilze verschwinden, wenn ihre Nahrungsgrundlage wegfällt. Das heißt: Sie müssen die saugenden Insekten an der Lantana bekämpfen. Im konkreten Fall geht es um die Weiße Fliege. Denn...

Ähnliche Artikel

Wandelröschen mit Fliegenbefall

vor von Dr. Marianne Klug (09.10.2014 - Folge 41)

Weiße Fliege im Treibhaus

vor von Andreas Vietmeier (08.09.2011)

Weiße Fliege im Gewächshaus

vor von Andreas Vietmeier

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen