Wer zahlt Beerdigungskosten? Plus

Mein Schwager, der Bruder meiner Frau, ist nicht verheiratet und ohne Kinder. Er hat einen Betreuer. Da er bereits älter ist, fragen wir uns, ob wir für die Kosten seiner Beerdigung aufkommen müssen, wenn er versterben sollte.

Das hängt davon ab, ob Ihre Ehefrau im Todesfall die Erbin Ihres Schwagers wird. Denn nach § 1968 BGB hat der Erbe die Kosten der Beerdigung des Erblassers zu tragen.

Ihr Schwager ist unverheiratet und kinderlos. Sollte er durch ein Testament Ihre Ehefrau zur Allein­erbin bestimmen, hätte sie auch die Beerdigungskosten zu tragen. Setzt er mehrere Personen...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Testament oder Erbvertrag?

vor von Hubertus Schmitte (22.10.2015 - Folge 43)

Ehepartner wie absichern?

vor von Hubertus Schmitte (11.02.2010)

Wer erbt den Hof?

vor von Hubertus Schmitte (28.02.2013)

Wer bezahlt die Beerdigung?

vor von Hubertus Schmitte (01.12.2016 - Folge 48)

Wer erbt den Hof meines Mannes?

vor von Hubertus Schmitte (07.01.2010)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen