Umbaukosten wie absetzen?

Wir bewirtschaften einen Hof mit 7 ha im Nebenerwerb. Auf der Hofstelle stehen zwei Wohngebäude. Das Haus meiner Vorfahren, um 1870 errichtet, will ich meinem Sohn überschreiben. Er will es in Eigenleistung umbauen und im Obergeschoss eine Mietwohnung einrichten. In der letzten Steuererklärung haben wir die Entnahme der Wohnung ins Privatvermögen vollzogen. Was müssen wir bei der Übertragung beachten? Welche Baukosten kann der Sohn steuerlich absetzen?

Sie haben die Wohnung in dem um 1870 erbauten Haus mit einer Erklärung gegenüber dem Finanzamt steuerpflichtig aus dem Betriebs- in das Privatvermögen überführt. Die Entnahme erfolgt mit dem Verkehrswert (steuerlich: Teilwert) und bezieht sich auf den Grund und Boden einerseits und die Gebäudesubstanz andererseits.

Wenn Sie nunmehr...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen