Bauplatz für Sohn Plus

Unser Sohn möchte im Frühjahr 2011 auf einer innerorts liegenden Fläche ein Haus bauen. Das Grundstück gehört zurzeit noch mir. Ich möchte es ihm gerne vererben oder übertragen (schenken). Worauf sollten wir mit Blick aufs Finanzamt achten? Fällt Erbschaftsteuer an?

Wir gehen davon aus, dass sich das Baugrundstück, das Sie Ihrem Sohn schenken wollen, im landwirtschaftlichen Betriebsvermögen befindet. Damit würde die Schenkung des Grundstücks zunächst einmal zu einer steuerpflichtigen Entnahme führen. Zu versteuern wäre der Unterschied zwischen dem Verkehrswert...

Ähnliche Artikel

Baugrund steuerfrei verkaufen?

vor von Arno Ruffer (05.05.2011)

Baugrundstück als Abfindung

vor von Arno Ruffer (29.10.2009)

Bauplatz verschenken?

vor von Arno Ruffer (31.01.2013)

Wiese soll Bauland werden

vor von Arno Ruffer (22.09.2011)

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen