Zum Inhalt springen
17 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zitronen-Butterkeks-Kuchen

Zutaten für 4 Personen

Für den Rührteig:

200 g Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
4 Eier. 250 g Mehl
0.5 Päckchen Backpulver
Saft von 1 0.5 Zitronen

Für den Belag:

1 Päckchen Puddingpulver Vanille-Geschmack
40 g Zucker
500 ml Milch
500 ml Sahne
30 Butterkekse

Für den Guss:

200 g Puderzucker
2 Esslöffel Wasser
3 bis 4 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und abwechselnd portionsweise mit Zitronensaft unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

Für den Belag aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsvorschrift einen Pudding zubereiten, auf den fertigen Kuchen streichen und gut abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, auf dem kalten Pudding verteilen und mit den Butterkeksen belegen.

Für den Guss Puderzucker, Wasser und Zitronensaft verrühren und auf den Butterkeksen verteilen. Den Kuchen mindestens 5 Stunden durchziehen lassen.

Zubereitung: etwa 30 min

Eingesendet/Eingereicht von Beate Pohlmann aus Ahlen

Das Rezept für den Zitronen-Butterkeks-Kuchen bekam Beate Pohlmann aus Ahlen im Kreis Warendorf vor einigen Jahren von einem Arbeitskollegen. Seither backt die kaufmännische Angestellte den Kuchen immer wieder gerne. „Der Zitronen-Butterkeks-Kuchen schmeckt erfrischend und lässt sich einfach zubereiten“, findet die 28-jährige Bauerntochter, die gemeinsam mit ihrem Freund Ingo Bruland auf dem Vollerwerbsbetrieb seiner Eltern wohnt. In ihrer Freizeit trifft sich Beate Pohlmann regelmäßig mit ihren beiden Stammtischen und geht ihrer großen Leidenschaft, dem Aquarell- und Acrylmalen nach.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

mit Sahne & Schmand ohne Alkohol lässt sich gut vorbereiten vom Blech