Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Spargelcocktail „Prinz Alexander“

Zutaten für ETWA 8 Personen

500 g Spargel
200 g Hähnchenbrust
500 ml Fleischbrühe
1 Dose Mandarinen
200 ml Sahne
1 Esslöffel Mayonnaise
1 Esslöffel Crème fraîche
1 Teelöffel Curry
1 Esslöffel Sherry
1 Esslöffel Tomatenketchup
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel waschen, schälen und je nach Dicke 12 bis 15 Minuten in Salzwasser bissfest garen. Abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hähnchenbrust in Brühe etwa 20 Minuten gar ziehen lassen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Mandarinen abtropfen lassen. Sahne steif schlagen. Mayonnaise und Crème fraîche unterziehen und mit Curry, Sherry, Ketchup, Salz und Pfeffer würzen. Spargel, Fleisch und Mandarinen unterheben. In Glasschälchen oder Gläsern anrichten.

Tipp

Die Mandarinen lassen sich auch durch Gewürzgurken ersetzen. Zum Garnieren eignen sich Petersilie, Kerbel und Tomatenstücke oder Zitronenspalten. Aus übrig gebliebenem Spargel lässt sich der Cocktail in kleineren Mengen zubereiten. Außerdem kann das Geflügelfleisch durch Lachs oder Forellenfilets ersetzt werden, dann eventuell die Mandarinen weglassen.