Zum Inhalt springen
4 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Putengeschnetzeltes Indisch

Zutaten für 4 Personen

400 g Putenbrust
1 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Mehl
1 Dose Cocktailfrüchte
250 ml Sahne
Salz. Pfeffer. Curry

Zubereitung

Putenbrust klein schneiden und im erhitzten Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mehl über die Putenbrust streuen und kurz dünsten lassen. Den Saft der Cocktailfrüchte unter Rühren dazugeben. Cocktailfrüchte dazugeben. Umrühren und aufkochen lassen.

Sahne schlagen und unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. 2 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Statt Cocktailfrüchte können Sie auch Pfirsiche oder Ananas aus der Dose oder eine Banane verwenden.
Dazu passen Reis und Salat.
Wenn Sie statt der Cocktailfrüchte Pilze dazugeben, bekommen Sie ein Putengeschnetzeltes „Jägerart“.