Zum Inhalt springen
12 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Pizzabrot mit Schmand-Kräuter-Dressing

Zutaten für 4 Personen

Für das Pizzabrot:

500 g Pizzateig (Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
150 g tiefgekühlter Blätterteig
150 g Salami
3 Esslöffel geriebener Käse
2 Teelöffel Pizzagewürz

Für das Kräuter-Dressing:

200 g Schmand
1 Teelöffel Fix für Salatdressing (Fertigprodukt)

Zubereitung

Hefeteig in eine Schüssel geben. Blätterteig auftauen lassen und in kleine Würfel schneiden. Salami ebenfalls würfeln. Blätterteig, Salami und übrige Zutaten zum Hefeteig geben und mit den Händen gut vermengen. Teig etwa 30 Minuten gehen lassen.

Für das Dressing Schmand mit Fix für Salatdressing mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Teig nach dem Gehen in eine gefettete Kastenform (32 cm Länge) füllen und nochmals gehen lassen. Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Pizzabrot im vorgeheizten Ofen 30 bis 40 Minuten backen.

Zubereitung: 35 min

Tipp

Am besten schmeckt das Pizzabrot frisch.
Aus dem Pizzabrotteig sind schnell kleine Brötchen gemacht. Diese benötigen eine Backzeit von nur 20 bis 30 Minuten.
Das Dressing schmeckt auch zu Folienkartoffeln und zu gegrilltem Gemüse.