Zum Inhalt springen
2 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Eine tolle Überraschung für kleine Gäste

Österliche Möhren-Cupcakes

Groß und klein freuen sich über diese bunt garnierten Cupcakes.

Richtig schön saftig sind diese Möhrenmuffins mit dem Frosting aus Frischkäse. Da hat sich der Osterhase etwas tolles einfallen lassen.

Zutaten für 6 Personen

125 g Möhren
40 g gemahlene Nüsse
3 Eier
75 g brauner Zucker
1 Prise Salz
1 Teelöffel Zimt
125 ml Sonnenblumen- oder Rapsöl
150 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
175 g Frischkäse
75 g Puderzucker
Saft von 1 Zitrone
Gelee-Ostereier oder andere österliche Süßigkeiten

Zubereitung

(für 12 Stück)

Die Möhren schälen und grob raspeln.

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die angegebenen Zutaten in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren.

Zum Schluss die geraspelten Möhren unterheben. Papierförmchen ins Muffinblech stellen und den Teig einfüllen.

Die Muffins im heißen Ofen etwa 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen.

Für die Creme Frischkäse und Puderzucker verrühren. Den Zitronensaft langsam dazugeben. Die Masse darf nicht zu flüssig werden.

Die Creme auf die Muffins streichen oder mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle aufspritzen. Mit Ostereiern verzieren.

Vorbereitung: 15 min Kochen / Backen: 25 min Zubereitung: 60 min

lässt sich gut vorbereiten