Zum Inhalt springen
28 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zum Grillen mitnehmen

Nudelsalat mit Radieschen

Die Radieschen bringen rote Farbe und Schärfe in den Nudelsalat.

Diesen Nudelsalat verfeinern Salat- und Gewürzgurken. Die Radieschen sorgen für Schärfe.

Zutaten für 4 Personen

250 g Hörnchennudeln
1/2 Schlangengurke
4 Gewürzgurken
1 Bund Radieschen
für das Dressing
4 Esslöffel saure Sahne
4 Esslöffel Sahne
Gurkenwasser
1 Esslöffel Meerrettich
Salz
Pfeffer
1 Bund Dill

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, etwas Nudelwasser auffangen.

Die Schlangengurke vierteln, entkernen und würfeln.

Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden.

Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden.

Für das Dressing saure Sahne, Sahne, Meerrettich und etwas Gurkenwasser verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Dill hacken. Alle Zutaten verrühren und abschmecken.

Vorbereitung: 16 min Kochen / Backen: 20 min Zubereitung: 40 min

Tipp: Falls das Dressing zu dick ist, etwas Nudelwasser dazugeben.

lässt sich gut vorbereiten