Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Müsli-Limetten-Torte

Zutaten für 4 Personen

Für den Boden:

200 g Knuspermüsli
150 g weiße Kuvertüre

Für die Füllung:

250 g Mascarpone
350 g Quark
150 g Naturjoghurt
3 Esslöffel Limettensaft
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
250 ml Sahne
8 Blatt Gelatine

Für den Belag:

500 g rote Grütze
Sahne
2 Limetten

Zubereitung

Den Boden einer Springform einfetten und zusätzlich einen Tortenring einsetzen. Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Müsli zerkleinern und mit der Kuvertüre mischen. Die Masse in die Springform füllen, andrücken und trocknen lassen.

Für die Füllung Gelatine einweichen. Mascarpone, Quark, Joghurt, Saft, Zucker und Vanillinzucker verrühren. Gelatine auflösen und unterheben. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme beginnt fest zu werden, Sahne unterheben. Die Torte etwa 2 Stunden kalt stellen.

Dann mit roter Grütze, geschlagener Sahne und Limettenscheiben garnieren.

Eingesendet/Eingereicht von Marlies Hahne-Jäger aus Anröchte-Robringhausen

„Die Müsli-Limetten-Torte lässt sich schnell zubereiten und ist vor allem im Sommer sehr erfrischend“, erzählt Marlies Hahne-Jäger aus Robringhausen bei Anröchte im Kreis Soest. Das Müsli für die Torte zerkleinert die 56-Jährige mit einem Nudelholz im Gefrierbeutel. „Die Rosinen sortiere ich aus, denn sie lassen sich nicht zerkleinern“, sagt sie. Marlies Hahne-Jäger lebt gemeinsam mit ihrem Mann auf dem Ackerbau- und Bullenmastbetrieb mit Ammenkühen, den ihr Sohn im Nebenerwerb bewirtschaftet. Die gelernte Wirtschafterin, die halbtags in einem Geschäftshaushalt tätig ist, beschäftigt sich in ihrer Freizeit gerne mit ihrer Enkelin. Im Sommer ist sie zudem im Garten anzutreffen.

Tipp

Damit der Boden nicht so hart ist, die Torte am besten einen Tag durchziehen lassen.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier

mit Sahne & Schmand mit Früchten aus Konserve & Glas ohne Alkohol ohne Backen lässt sich gut vorbereiten