Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Käsefleisch

Zutaten für 4 Personen

400 g Champignons
2 bis 3 Zwiebeln
1 kg Filetspitzen vom Schwein
Salz
Pfeffer
etwas Senf
Fett zum Anbraten und für die Form
Kräutersalz
150 ml Brühe
200 g Camembert
200 g Schmelzkäse
etwas heller Soßenbinder oder Mehlschwitze (Instant)

Zubereitung

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln. Fleisch mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit Senf bestreichen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Filetspitzen darin von allen Seiten gut anbraten, aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

Champignons und Zwiebeln im Bratfett anschmoren, mit Kräutersalz würzen und zur Seite stellen. Eine Auflaufform einfetten. Fleisch in Scheiben schneiden und in die Auflaufform legen. Champignons und Zwiebeln dazugeben. Brühe in einem kleinen Topf erhitzen. Die Rinde vom Camembert dünn abschneiden, Camembert würfeln und mit dem Schmelzkäse in der Brühe auflösen. Käsesoße mit der Mehlschwitze etwas binden und über das Fleisch gießen.

Im Kühlschrank, am besten über Nacht, durchziehen lassen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Käsefleisch etwa 40 bis 45 Minuten darin garen.

Tipp

Das Gericht lässt sich sehr gut vorbereiten. Anstelle des Filets eignet sich auch fertig gebratener, in Scheiben geschnittener Nackenbraten.