Himbeertraum

Eingesendet/Eingereicht von Karen Landwehr aus Twistringen

Karen Landwehr aus Twistringen

(Bildquelle: Karen Landwehr aus Twistringen)

„Das beste an dem Dessert ist, dass es schnell und einfach zuzubereiten ist“, findet Karen Landwehr. Damit die Himbeeren antauen können, bereitet die 36-jährige den Himbeertraum einige Stunden vor dem Servieren zu und lässt ihn bei Zimmertemperatur stehen. Karen Landwehr lebt mit ihrem Mann und ihren beiden jungen Söhnen auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Kreis Diepholz. Ihre Freizeit verbringt die Steuerfachwirtin gerne im Garten.

Buchtipp

Weitere tolle Dessertrezepte von Landfrauen finden Sie im Buch „Nicht ohne Nachtisch“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5279-4, 17,95 €.

Bestellen Sie hier


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen