Zum Inhalt springen
14 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Melonen, Ruccola und Gurken ergeben einen tollen Salat

Gurken-Melonen-Salat

Der Gurken-Melonen-Salat ist ideal für eine Grillparty.

Honigmelone im Salat? Das schmeckt und sorgt für eine besondere Frische! Die Radieschen bringen nicht nur Farbe, sondern auch Schärfe.

Zutaten für 8 Personen

2 rote Zwiebeln
125 g Ruccola
2 Schlangengurken
1 Bund Radieschen
1 Honigmelone (1 kg)
Für die Vinaigrette:
5 Esslöffel Weißweinessig
2 Esslöffel flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
7 Esslöffel Öl

Zubereitung

Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Gurken halbieren, die Kerne entfernen und fein hobeln. Radieschen putzen, waschen, fein hobeln. Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen.

Für die Vinaigrette die Zutaten verrühren und unter den Salat heben. 15 Minuten ziehen lassen und servieren.

Vorbereitung: 20 min Zubereitung: 20 min

Buchtipp:

Dieses Rezept stammt aus dem Landfrauenkochbuch „Kulinarisch durch das Osnabrücker Land“ aus dem Limosa-Verlag. Die Landfrauen haben auf 128 Seiten etwa 100 bewährte und moderne Gerichte zusammengestellt. Dazu gibt es Anekdoten und Geschichten über die Region. Das Buch kostet 14,95 €, die ISBN lautet 978-3-86037-650-8.