Zum Inhalt springen
10 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Rot trifft weiß

Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade

Das überrascht jeden Erdbeerliebhaber.

Verrührerisch ist diese Kombination aus Erdbeeren und Schokolade.

Zutaten für 4 Personen

1 kg frische Erdbeeren
60 g weiße Schokolade
1 Packung Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre (2:1)

Zubereitung

Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.

950 g Früchte abwiegen.

Die Schokolade hacken.

Erdbeeren und Gelierzucker in einem großen Topf mischen, unter Rühren zum Kochen bringen und 3 bis 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Hat sich auf den Erdbeeren heller Schaum gebildet, diesen mit einem großen Löffel oder einer gelochten Schaumkelle abnehmen.

Die Gelierprobe machen.

Schokolade zum Fruchtmus zugeben und unterrühren.

Die heiße Masse in vorbereitete Gläser füllen.

Vorbereitung: 20 min Kochen / Backen: 5 min Zubereitung: 30 min

Tipps

  • Der Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre ist speziell auf Erdbeeren abgestimmt. Er enthält Zucker, Pektine und auch Zitronensäure. Es kann auch herkömmlicher Gelierzucker 2:1 verwendet werden. Dann etwas Zitronensaft zugeben.
  • Wer Schokoladenschlieren wünscht, streut die geraspelte Schokolade in das Fruchtmus, rührt nur einmal um und füllt die Konfitüre in Gläser.
  • Eine andere Möglichkeit: Erst die Konfitüre in Gläser füllen, dann die Schoko-Spähne in die Gläser geben, mit einem kleinen Löffel oder Schaschlikspieß umrühren.
  • Statt Erdbeeren Himbeeren und Zartbitterschokolade kombinieren.

„Köstliche Konfitüren und Liköre“

Diese und weitere Rezeptideen für Konfitüren und Liköre finden Sie in unserem Buch „Köstliche Konfitüren und Liköre“.
Die ISBN lautet 978-3-7843-5572-6. Erhältlich ist das quadratische Wochenblatt-Werk für 17,95 € hier.