Zum Inhalt springen
26 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Eierlikör mit ­Nougat

Zutaten

(Für etwa 1,2 l Likör)

6 Eigelb
150 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
200 ml Sahne
700 ml Weinbrand
3 bis 4 Esslöffel Nuss-Nougat-Creme

Zubereitung

Eigelb, Zucker und Vanillinzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren cremig schlagen. Wichtig: Dabei darauf achten, dass die Masse nicht zu heiß wird und das Eigelb gerinnt.

Wer sehr vorsichtig sein möchte, rührt die Masse über einem warmen, nicht kochenden Wasserbad. Wenn die Masse sehr cremig ist, die übrigen Zutaten zufügen und bei geringer Hitze unter Rühren weiterschlagen, bis eine homogene Creme entsteht. Den Nougat-Eierlikör in Flaschen abfüllen.

Tipp

Wem der Weinbrand zu herb ist, der nimmt Doppelkorn.

mit Alkohol