Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ohne Gluten

Buchweizen-Preiselbeer-Torte

Diese Buchweizentorte mit Preiselbeeren ist eine klasse Sonntags­torte und zudem glutenfrei.

Diese Torte wird mit Buchweizenmehl gebacken und ist daher für Allergiker geeignet.

Zutaten für 8 Personen

Für den Biskuitteig:

6 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
1 Prise Salz
150 g Buchweizenmehl
2 Teelöffel Backpulver

Für die Füllung:

600 ml Sahne
400 g Preiselbeerkonfitüre

Zum Garnieren:

60 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Für den Biskuitteig die Eier trennen. Eigelb mit 75 g Zucker, Vanillinzucker und der Zitronenschale schaumig schlagen. Das Eiklar mit Salz und restlichem Zucker steif schlagen. Die Eigelbmischung vorsichtig unterheben. Buchweizenmehl und Backpulver mischen, ebenfalls unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im heißen Ofen etwa 30 Minuten backen.

Den Kuchen gut auskühlen lassen, aus der Form nehmen und einmal waagerecht durchschneiden.

Für die Füllung Sahne schlagen. Ein Viertel der Preiselbeerkonfitüre auf den unteren Boden streichen. Die restliche Konfitüre unter die Sahne heben. ­Etwa zwei Drittel der Sahne auf den ersten Tortenboden streichen. Den zweiten Boden darauf setzen und die Torte mit der restlichen Sahne ummanteln.

Schokolade raspeln und die Torte damit bestreuen.

Vorbereitung: 60 min Kochen / Backen: 30 min Zubereitung: 90 min

Geliebte Torten – Band 3

Weitere 60 Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen, mit Zutaten gebacken, die jeder im Haus hat, finden Sie im dritten Band des Backbuchs "Geliebte Torten" vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5320-3, es kostet 17,95 €.

Bestellen Sie hier.

mit Früchten aus der Konserve & Glas Mit Sahne & Schmand ohne Alkohol