Kartoffeln - Krautregulierung in späten Sorten

17. September 2019 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche.

Abreife fördern: Zur Einleitung der Abreife in späten, noch grünen Sorten, haben sich niedrige Aufwandmengen von Reglone mit 0,3 bis 1,0 l/ha bewährt. Anschließend sollten Nachlagen mit z. B. Reglone 1,0 bis 1,5 l/ha oder Quickdown 0,8 l/ha + Toil 2,0 l/ha erfolgen. Anstatt dieser zweiten chemischen Nachlage kann auch ein Krautschlagen erfolgen. Zum Abschluss dann mit Quickdown 0,8 l/ha + Toil 2,0 l/ha, Shark 1,0 l/ha oder der Tankmischung Reglone 1,0 l/ha plus Shark 1,0 l/ha behandeln.

Zur Öffnung des Blätterdachs in abreifenden Beständen mit Reglone 0,3 bis 1,5 l/ha starten. Die zweite Behandlung kann dann mit Reglone 1,0 bis 1,5 l/ha, Shark 1,0 l/ha, Quickdown 0,8 l/ha + Toil 2,0 l/ha oder der Tankmischung Reglone 1,0 l/ha plus Shark 1,0 l/ha erfolgen.

Sind die Bestände schon weit in der Abreife, das heißt mindestens 30 % des Blattapparates ist abgestorben, kann eine einmalige Behandlung mit Reglone 1,5 bis 2,5 l/ha, Quickdown 0,8 l/ha + Toil 2 l/ha, Shark 1,0 l/ha oder der Tankmischung aus 1,0 l/ha Reglone + 1,0 l/ha Shark ausreichend sein.

Shark und Quickdown benötigen einige Stunden Licht und sind deswegen bei unbeständiger Witterung nicht immer ausreichend wirksam.

Im Hinblick auf den Wegfall von Reglone, versuchsweise Quickdown 0,8 l/ha + Toil 2,0 l/ha zur Abreifeeinleitung oder zum Blätterdachöffnen einsetzen, in Abhängigkeit von Sorte und Witterung ggf. mit halbierter Aufwandmenge.

Wartezeiten: Shark 14 Tage, Reglone 10 Tage, Quickdown keine Wartezeit.

Aufbrauchfrist bis zum 4. Februar 2020: Bleran, Dessix, Diquad, Mission 200 SL, Profi Deiquat Super, Reglex, Reglone und Reglor.

Kein Einsatz mehr 2019: Diquanet, Diqua, Life Scientific Diquat, Mission.

Nach dem Krautschlagen sollte die Reststängellänge mindestens 20 cm betragen. (Bildquelle: Dr. Benker)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen