Kartoffeln: Auflaufprobleme Plus

21. Mai 2019 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche

Frühkartoffeln laufen verzettelt auf: In Frühkartoffeln ist in bestimmten Sorten bzw. Partien ein stark verzettelter Auflauf zu beobachten. Teilweise laufen die Kartoffeln innerhalb eines Bestandes mit etwa zwei Wochen Unterschied auf. Einzelne Bestände wurden schon umgebrochen bzw. in den stehenden Bestand wurden neue Kartoffeln gepflanzt. Hierdurch verschieben sich die geplanten Erntetermine nach hinten und der Wettbewerbsvorteil „frühe Ware“ kann nicht ausgeschöpft werden. Die Gründe für diesen verzettelten Auflauf sind visuell nicht immer eindeutig erkennbar, gerade wenn die Pflanzknollen noch intakt sind. Aufgrund der kalten bzw. regional nasskalten Witterungsbedingungen zeigen sich die Auflaufprobleme 2019 besonders deutlich, speziell auf Flächen mit Pflanzung im All-In-One-Verfahren.

Mögliche Ursachen für Auflaufprobleme

  1. Grobfallendes Pflanzgut: Große Knollen sind triebstärker, die kleinen Knollen liegen tiefer als die...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen