Pflanzenbau aktuell

Getreide Plus

Gerste

Um EC 49 bis kurz vorm Ährenschieben sollte die fungizide Abschlussmaßnahme platziert werden. Aus Resistenzgründen sollte eine Wirkstoffkombination aus Carboxamid, Azol, Strobi und Chlorthalonil gewählt werden. Den Grundbaustein sollte dabei der Wirkstoff Chlorthalonil über 1,0 l/ha Credo oder 1,25 l/ha Amistar Opti bilden. Credo darf nur noch dieses Jahr zur Anwendung kommen.

Neuerdings sollten auch bei den Azolen in Gerste die Wirkstoffe gewechselt werden. Sind Netzflecken im Bestand, sollte Prothioconazol nur einmal zum Einsatz kommen. Mit den Niederschlägen haben Netzflecken und Rynchosporium günstige Infektionsbedingungen. Konkret bedeutet das: Dort, wo zum ersten Termin mit Input Classic oder Fandango vorbehandelt wurde, empfehlen sich nun nach Möglichkeit folgende Kombinationen zur Abschlussbehandlung:
– 1,0 l/ha Credo + 1,0–1,25 l/ha Ceriax, oder + 0,8–1,25 l/ha Adexar, oder + 1,25–1,5 l/ha Bontima.

Ohne Prothioconazol in der Vorbehandlung, sprich es wurde z. B. mit Gladio, Cirkon, Diamant gearbeitet, können neben den genannten Varianten nun:
– 1,0 l/ha Credo + 0,6–0,8 l/ha Aviator, oder + 0,6–0,75 l/ha Elatus Era gewählt werden.

Letztmalig kann bis EC 49 (Grannenspitzen) mit Ethephon-haltigen Wachstumsreglern nachgekürzt und mögliches Ährenknicken verhindert werden. Für den Monatswechsel sollen die Temperaturen sich um 20 °C einpendeln, sodass die Aufwandmengen vom Camposan nicht zu hoch gewählt werden sollten. Aktuell empfehlen sich je nach Wasserversorgung...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen