Getreide: Fungidzidmaßnahmen und Krankheiten Plus

14. Mai 2019 - Hinweise der Landwirtschaftskammer NRW zum Pflanzenschutz für diese Woche

Gerste – Zeit für die Abschlussbehandlung­: Die Phase des Ährenschiebens dauert Witterungsbedingt sehr lang. Sofern noch nicht erfolgt, kann die fungizide Abschlussbehandlung bis Mitte Ende Ährenschieben erfolgen.

Weizen – Schutz vor Gelbrost: Viele Bestände erreichen EC 37 bis 39. Spätsaaten und spätere Lagen sind noch etwas zurück, schieben aber überwiegend das vorletzte Blatt.

Vielfach geht es nach den gefallenen Niederschlägen hauptsächlich weiter um Gelbrost. Gelb­rostnester sind in unbehandelten Beständen oder dort, wo der Schutz ausgelaufen ist, seit letzter Woche deutlich im Feld sichtbar. Betroffen sind anfällige Sorten wie Benchmark, Nemo, Rumor, Johnny. Hier sollte umgehend eine rostbetonte Maßnahme platziert werden. Für Braunrost ist es momentan weiter zu kalt und für Septoria-Infektionen waren die Blattnässephasen vielfach nicht lang genug. Geht es nur um Rost, sind neben den breit wirksamen Carboxamiden (u. a. Elatus Era, Ascra Xpro, Ceriax) auch andere Lösungen wie 0,6 l/ha Orius + 0,6 l/ha Rubrik, 1,5 l/ha Capalo, 1,75 l/ha Eleando, 1 l/ha Diamant + 0,5 l/ha Orius oder auch 0,8 l/ha Juwel Top ausreichend. In den Beständen, wo Mehltau vorkommt, sollten auch Fungizide mit entsprechender Mehltauwirkung eingesetzt werden. Bei den Carboxamiden darf von Ascra Xpro eine brauchbare Wirkung erwartet werden, zumindest bei anfänglichem Befall. Sofern stärkerer Befall vorkommt, häufiger auf leichteren Standorten bzw. in späteren Saaten mit Elixer und Tobak, muss gezielter vorgegangen werden. Hier bietet sich die Zumischung von 0,75 l/ha...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen