Corona und die wirtschaftlichen Folgen

Robustheit nützt dem Landwirt immer Plus

Deflation oder Inflation - kann ich mich auf eine Finanzkrise vorbereiten, wenn ich nicht weiß, wie diese ablaufen wird? Die Antwort ist ein klares „Ja“ und die Begründung wird jeden Landwirt freuen.

In Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie keimt seit einigen Tagen vorsichtiger Optimismus auf und viele Menschen freuen sich über weitere Lockerungen und sehnen die Rückkehr zu einem „normalen Leben“ herbei. Gleichzeitig rückt der enorme wirtschaftliche und finanzielle Schaden in das Bewusstsein der Bürger, den das Herunterfahren der Wirtschaft angerichtet hat. Kann das gut gehen? Ein Beitrag von Prof. Dr. Hartmut Walz, Finanzexperte und Verhaltensökonom, über die Methode der Robustheit.

Es gilt der Grundsatz: Eine Krise oder ein Crash hält sich an keine Regeln. Alles kann passieren – auch das Gegenteil. Vielleicht fragen Sie sich jetzt: Kann ich mich auf eine Krise vorbereiten, wenn ich nicht weiß, wie diese ablaufen wird? Die Antwort ist ein klares „Ja“ und die Begründung wird Sie freuen.

Robustheit nützt dem Landwirt immer

Glücklicherweise müssen Sie keineswegs ein Prophet sein, um sich vor einer möglichen Finanzkrise schützen zu können. Vielmehr können Sie Maßnahmen ergreifen, die die Robustheit ihrer eigenen finanziellen Situation und Vorsorge erhöhen. Ganz nach dem Motto, dass wir weder Zeitpunkt noch...


Mehr zu dem Thema

Ähnliche Artikel


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen