Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Landjugend Westfalen-Lippe in Berlin

Im Rahmen der Grünen Woche lernten die Landjugendlichen die Hauptstadt näher kennen. Foto: WLL

Die Internationale Grüne Woche führte auch Landjugendliche aus Westfalen-Lippe nach Berlin.

Neben den Veranstaltungen rund um die Messe hatten die 20 Landjugendlichen am vergangenen Sonntag die Chance, den Bundestag zu besichtigen. Auch ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Johannes Röring stand auf dem Programm. Mit ihm diskutierte die Gruppe vor allem über Energiepolitik und Flächenverbrauch sowie die anstehende Präsidentschaftswahl. Johannes Röring kandidiert in Westfalen-Lippe um das Amt des WLV-Präsidenten.