Grenzabstand für den Wald Plus

Mein Grünland (NRW) ist umgeben von Buchen- und Fichtenwald. Die Fichten sind wegen Borkenkäferbefall gefällt worden. Sie standen 0,8 bis 1 m von meiner Grenze entfernt. Welchen Grenzabstand muss der Nachbar bei einer Neuanpflanzung einhalten?

Ihr Nachbar in NRW hat bei der Wiederaufforstung seiner Waldfläche gegenüber Ihrem Grünland Grenzabstände einzuhalten. Er muss dabei zu Ihrer landwirtschaftlichen Fläche einen Streifen von 1 m Breite von jedem Baumwuchs und einen weiteren Streifen von 3...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Schafe und Rinder in den Wald?

vor von Heinrich Barkmeyer (09.08.2012)

Rasenschnitt in den Wald kippen?

vor von Armin Asbrand (21.03.2013)

Gehört der Wald zum Hof?

vor von Hubertus Schmitte

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen