Was tun gegen Ratten bei Hühnern? Plus

Wir haben eine Hobbyhaltung mit zwölf Hühnern. Seit einiger Zeit sehe ich hin und wieder eine Ratte am Auslauf entlanghuschen. Sind Ratten für Hühner gefährlich und was kann ich dagegen tun?

Ratten sind überwiegend in der Dämmerung und nachts aktiv. Wenn Sie die Tiere bereits tagsüber sehen, ist von einem größeren Vorkommen auszugehen. Ratten sind Allesfresser und machen sich auch gerne über Isoliermaterial wie Styropor her. Der Kot von Mäusen und Ratten stellt ein hygienisches und vor allem gesundheitliches Problem dar. Ratten können etwa 120 Infektionskrankheiten übertragen. Neben dem Hanta-Virus sind davon 42 weitere für den Menschen relevant. Geflügel können sie unter anderem mit Salmonellen und...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen