Ölheizung raus, Wärmepumpe rein? Plus

Wir haben 1994 gebaut. Unsere Ölheizung ist inzwischen 24 Jahre alt. Fußbodenheizung haben wir nicht, sondern nur Heizkörper. Ist es möglich, die alte Heizung durch eine Wärmepumpe zu ersetzen?

Prinzipiell ist es möglich, Bestandsgebäude mit einer Wärmepumpe zu heizen. Die Ausstattung mit Heizkörpern muss kein Hinderungsgrund sein. Allerdings arbeiten Wärmepumpen nur bei niedrigen Vorlauftemperaturen effizient. Wichtig ist also, dass die vorhandenen Heizkörper die Räume auch bei niedriger Vorlauftemperatur ausreichend erwärmen.

Ob das funktioniert, lässt sich – zumindest an kalten Wintertagen – relativ einfach testen: Stellen Sie die Vorlauftemperatur Ihrer Heizung auf höchstens 50 bis...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen