Zaun an Grenze? Plus

Ich besitze 2.000 m2 Gartenland außerhalb der Ortslage. Eine Seite liegt an einem Weg. Es handelt sich um eine Sackgasse. Meine Seite zum Weg möchte ich einfriedigen. Darf ich den Zaun auf der Grenze errichten? Oder muss ich 50 cm Abstand einhalten?

Bei dem Wirtschaftsweg handelt es sich offenbar um einen Privatweg. Anhaltspunkte für eine Widmung für den öffentlichen Verkehr können wir nicht erkennen. Deshalb müssen Sie vor der Errichtung des Zaunes auch nicht die Straßenverkehrsbehörde informieren oder um Erlaubnis fragen.

Der Standort muss auch nicht 0,50 m von der gemeinsamen Grundstücksgrenze...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Zaun zu nah an der Grenze?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (10.10.2013)

Grenzzaun weg?

vor von Martin Günther (15.11.2012)

Zaun auf der Grenze?

vor von Heinrich Barkmeyer, Rechtsanwalt, Wald und Holz NRW

Muss Nachbar Zaun versetzen?

vor von Heinrich Barkmeyer (03.03.2016 - Folge 9)

Muss der Grenzzaun weg?

vor von Heinrich Barkmeyer

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen