Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Nachrichten

Ackerbau in der Kritik

Pflanzenschutzmitteleinsatz, einseitige Fruchtfolgen und die Nitratbelastung sind einige Schlagworte, die Kritiker im Zusammenhang mit Ackerbau verwenden. Auf Landwirte warten künftig neue Herausforderungen. Mehr...

Nachrichten

Galgenfrist 31. Dezember

Sollte das Land NRW die Siebenjahresfrist nicht weiter aussetzen, droht vielen ungenutzten Hofgebäuden ab 2015 der Zerfall. Der WLV-Kreisverband Gütersloh informierte dazu in Marienfeld. Mehr...

Nachrichten

Die Pflicht des Tierhalters

Hütehund beißt anderen Hund, Schafe brechen aus und verursachen einen Autounfall – Schäfer können schnell in Haftpflichtfragen verwickelt werden. Nicht immer sind die Fälle so eindeutig, wie sie auf den ersten Blick aussehen. Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Stühlerücken in Brüssel

Jetzt ist es amtlich: Mit der Zustimmung des Europäischen Parlamentes in der vergangenen Woche ist der Weg frei für die neue EU-Kommission unter der Leitung des neuen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. Mehr...

Ausflugsziele

15 Künstler und die Kartoffel

"Kartoffeln + Kunst" heißt eine Ausstellung in Brochterbeck, Kreis Steinfurt. Zu sehen sind Skulpturen, Fotografien und Gemälde von Künstlerinnen und Künstlern der Region. Mehr...

Haus & Haushalt

Waschmittel für Weißes

Die Stiftung Warentest prüfte Vollwaschmittel aus kleinen und großen Packungen. Mehr...

Nachrichten

„Schnäppchen“ aus Finnland?

Nur 7.000 € für einen Fendt Farmer 275 S, Baujahr 1992, mit Frontlader? Warum Gerhard W., Landwirt aus der Grafschaft Bentheim, mit dem Anbieter aus Finnland lieber doch nicht ins Geschäft kommen wollte. Mehr...

Nachrichten

Verhindert die EU private Kuchen-Basare?

Auf dörflichen Weihnachtsmärkten, bei Hoffesten oder Nachbarschaftsfeiern gehören Kuchen-Basare einfach dazu. Nun behaupten Boulevardmedien, eine neue Verordnung der EU verhindere ab Dezember solche Tafeln. Stimmt das? Mehr...

Land & Leben

Lass uns mal wieder umräumen

Immer die gleiche Einrichtung – das finden vor allem Frauen langweilig. Aber der Wunsch nach Veränderung findet nicht immer Zuspruch. Mehr...

Nachrichten

Jagdrechtsnovelle: Debatte in Werl

Zur vierten Regionalkonferenz des Landesjagdverbandes (LJV) NRW in Werl kamen mehr als 3000 Jäger, um die Diskussion mit Landespolitikern aller im Landtag vertretenen Parteien zu verfolgen. Mehr...

Nachrichten

Genossenschaften: Die Großfusion ist gestoppt

Der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) und der Genossenschaftsverband, Frankfurt, haben ihre Fusionsverhandlungen gestoppt. Ein Schreiben an die Mitglieder nennt wenig verklausuliert den wahren Grund für die Mehr...

Nachrichten

Hasenpest: Jetzt auch im Osnabrücker Land

Die Hasenpest greift um sich: Nach mehreren Fällen in den Kreisen Lippe und Soest sind nun zwei neue Fälle in Hilter im Landkreis Osnabrück festgestellt worden. Mehr...

Nachrichten

Sorge über den Maiswurzelbohrer

Der "Westliche Maiswurzelbohrer" (Diabrotica virgifera virgifera) gibt weiterhin zur Sorge Anlass. In diesem Jahr trat er auffallend häufig vor allem in Süddeutschland auf. Mehr...

Besuchen Sie uns auch hier:

Registrierung für Abonnenten

Um weiterhin alle exklusiven Vorteile nutzen zu können, bitten wir Abonnenten, sich erneut zu registrieren. Jetzt registrieren

weitere Ausflugsziele
Schriftsteller aus Westfalen haben literarische Spaziergänge durch ihre Heimat entworfen: durch das Münsterland, entlang des Hellwegs und durch das Ruhrgebiet. Mehr...

STARTklar

Plan B für den Neustart

Jeder fünfte Azubi bricht seine Ausbildung vorzeitig ab – meist schon im ersten Jahr. Die Hauptgründe: Zoff mit dem Ausbilder oder falsche Erwartungen an den einstigen Traumberuf. Wie kann es dann weitergehen? Mehr...

Nachrichten

Neue Homepage über Gülle

"Gülle stinkt und verunreinigt das Grundwasser" – viele Bürger sind der Gülledüngung gegenüber skeptisch. Sachliche Informationen zum Thema gibt es nun auf einer neuen Internetseite der Landwirtschaftskammer NRW. Mehr...

Nachrichten

Jagdstrecke in NRW deutlich zurückgegangen

Rund 245.000 weniger Tiere als im Vorjahr wurden im Jagdjahr 2013/2014 von Jägern in NRW erlegt. Vor allem bei Ringeltauben, Waschbären und Füchsen war ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen. Mehr...

Haus & Haushalt

Winzige Löcher in T-Shirts stopfen

Sie sind ärgerlich, die winzigen Löcher in den T-Shirts. Wie Sie sie flicken können, lesen Sie hier. Mehr...

18°C