Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben

Partner von

Nachrichten

Frisches Geld für Breitband auf dem Land

Bund und Land fördern den Breitband-Ausbau in NRW mit 330 Mio. €. Ein erheblicher Teil des Geldes soll dem ländlichen Raum zugute kommen. Wie groß der Nachholbedarf ist, zeigt der Vergleich mit anderen europäischen Ländern: Er fällt beschämend aus. Mehr...

Nachrichten

Pfiffe für Remmel

800 Landwirte demonstrierten in Düsseldorf gegen Aufkündigung des Düngekompromisses und überreichten eine Resolution. Umweltminister Remmel erhebt Vorwürfe gegen Christian Schmidt und die Bauernverbände. Mehr...

Haus & Haushalt

Wo Stoffliebhaber stricken, sticken, stöbern

Die Creativa öffnete am Mittwoch in Dortmund ihre Pforten. Sie ist Europas größte Messe für Bastelbedarf, Handarbeit und Selbstgemachtes. Hier einige Eindrücke und Trends von unserem Messerundgang. Mehr...

Kommentar: Gisbert Strotdrees

Der Heimat ein Ministerium?

Die CDU/CSU will die Lebensbedingungen auf dem Land verbessern, unter anderem mit einem „Heimatministerium“. Das klingt nachdenkenswert. Aber so ein Ministerium gibt es längst. Nur hat das kaum einer bemerkt. Mehr...

Frage+Antwort

Fleißige Maulwürfe

In diesem Winter waren die Maulwürfe auf einer Rasenfläche neben unserer Hofzufahrt aktiv. Auf der angrenzenden Ackerfläche (Winterweizen) finden sich keine Maulwurfshaufen. Wie ist dies zu erklären? Mehr...

Nachrichten

Remmel will bleiben

Johannes Remmel will Landwirtschaftsminister bleiben. Vor Agrarjournalisten räumt er aber auch ein, dass seine Partei Bündnis 90/Die Grünen derzeit einem "harten Gegenwind" ausgesetzt ist. Mehr...

Nachrichten

Eröffnet: Europäisches Wald-Institut in Bonn

Auf dem "UN-Campus" in Bonn entsteht ein Ableger des europäischen Wald-Instituts. Die neue Zweigstelle in Bonn wurde am "Tag des Waldes" vorgestellt. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Nachrichten

Wildschweine pflügen Wiesen um

Schwarzwild hat im zurückliegenden Winter erhebliche Schäden im Grünland verursacht. Vielerorts wird die Forderung zur ganzjährigen Jagdzeit auf Überläufer laut. Ist das der Weg zum höheren Abschuss? Mehr...

Nachrichten

Agravis bläst der Wind ins Gesicht

Eine bittere Bilanz: 2016 ist der Umsatz der Agravis-Gruppe um rund 11 % zurückgegangen. Am stärksten waren die Umsatzeinbußen in den Geschäftsfeldern Energie und Pflanzen. Mehr...

Nachrichten

Röring wirft Remmel "Taschenspielertricks" vor

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband fürchtet um den Bestand des Düngekompromisses. Verbandspräsident Röring: Nun ist Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gefordert, die Übereinkunft von Bund und Ländern zu retten. Mehr...

Nachrichten

Ansichtssache Wald

Heute ist "Tag des Waldes". Der NRW-Landwirtschaftsminister Johnannes Remmel betont das "wertvolle Naturerbe" und dessen Schutz, während Forstleute auf den Wald als "Holzlieferanten, Energiespender und Lebensraum" hinweisen. Mehr...

Nachrichten

Fichtenholz wird nachgefragt

Die Ergebnisse der Fichten-Stammholzsubmission bekräftigen das aktuell gute Nachfrageniveau nach Fichten-Stammholz. Allerdings zeigen die Starkholzpreise Handlungsbedarf in waldbaulicher Hinsicht. Mehr...

Nachrichten

Geflügelfleisch mit Stigma

Bevor Geflügel aus einem Vogelgrippe-Sperrbezirk geschlachtet wird, erfolgen umfangreiche Untersuchungen. Trotzdem ist die Vermarktung schwierig. Woran liegt das? Mehr...

Nachrichten

Tönnies dreht an den kleinen Schrauben

Ungewohnt zahm eröffnete Clemens Tönnies die Jahrespressekonferenz in Rheda. „Die Zeiten des überdimensionalen Wachstums sind vorbei“, kündigte der Inhaber des größten Schlachtkonzerns in Deutschland an. Mehr...

Gesundheit

Wie wir in die Jahre kommen

Altern ist keine Krankheit – doch völlig beschwerdefrei erreichen nur wenige ein hohes Alter. Dabei kann jeder Einzelne beeinflussen, wie er altert. Mehr...

Nachrichten

Geflügelpest H5N8: Aufstallpflicht gelockert

Das Düsseldorfer Landwirtschaftsministerium hat seine Vorgaben für die Aufstallung von Geflügel aufgehoben. Zuständig sind nun wieder Kreise und kreisfreie Städte. Das Ministerium mahnt aber weiterhin zu "größter Sorgfalt". Mehr...

Nachrichten

Landtag: Jäger stoßen auf Beton

Mit einer Volksinitiative hat der Landesjagdverband NRW eine erneute Debatte zum "Ökologischen Jagdgesetz" im Düsseldorfer Landtag erzwungen. Die Debatte fand nun statt – und ging aus wie erwartet. Mehr...

Nachrichten

EU stuft Glyphosat als nicht krebserregend ein

Die Europäische Chemikalienagentur stuft den Herbizidwirkstoff Glyphosat als nicht krebserregend ein. Pflanzenschutzindustrie und ein Teil der Politik fordern nun eine langjährige Wiederzulassung. Mehr...

Nachrichten

„Rote Karte“ gegen Rundholz-Kartell

Ein Beschluss des Oberlandesgerichtes (OLG) Düsseldorf zum Rundholz-Kartellverfahren gegen das Land Baden-Württemberg könnte auch die Aufgaben des Landesbetriebes Wald und Holz NRW massiv verändern. Mehr...

Nachrichten

Sturzbäche, Bruthitze und trockene Äcker

Auch der Deutsche Wetterdienst kennt eine Art Jahresbilanzkonferenz: Dieses Mal ging es nicht nur um einen Rückblick auf das turbulente Wetterjahr 2016, sondern auch um ein neues Hitzewarnsystem. Mehr...

Land & Leben

Im Tor und auf dem Hof

Clara Woltering hütet in der Nationalmannschaft und bei Borussia Dortmund das Handballtor. In Coesfeld kümmert sich die Landwirtin um 250 Mastbullen und 50 ha Land – ein Leben zwischen zwei Leidenschaften. Mehr...

Nachrichten

Grüner Mitesser

Galten Misteln früher als selten, breiten sie sich mittlerweile zunehmend aus und werden für Waldbesitzer und Baumpfleger zum Problem. Mehr...

14°C