Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Nachrichten

3 Cent Abzug für Eber

Holländische Jungeber sind am Tönnies Schlachtbetrieb in Sögel seit heute knapp 3 € weniger wert als Jungeber aus Deutschland. Mehr...

Nachrichten

Handel mit Zuchtschafen wird erschwert

Probleme beim Handel mit Zuchtschafen könnten auf die Schäfer zukommen. Denn ab 2015 gelten neue Regeln hinsichtlich des Scrapie-Status. Mehr...

Nachrichten

Woran starb das Ferkel?

Niedersachsens Sauenhalter sind irritiert über die Ankündigung von Landwirtschaftsminister Christian Meyer, künftig stichprobenartig tote Ferkel obduzieren zu lassen. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Greening: Hier lauern Stolperfallen

Die Vorschriften für das sogenannte Greening sind ein bürokratisches Monster. Wer sich eingehend mit den Details beschäftigt – und das müssen die meisten Landwirte künftig tun –, der wird sich die Haare raufen. Mehr...

Ausflugsziele

Westfälische Kunstschätze

Der Neubau des "Museums für Kunst und Kultur" in Münster wurde kürzlich eröffnet. Zu sehen sind 1200 Kunstschätze aus 10 Jahrhunderten – und das ist erst der Anfang. Mehr...

Land & Leben

Knoten in Szene setzen

„Tuch ist das neue Schmuckstück“, ist Modeexpertin Elisabeth Schwarz überzeugt. Den Landfrauen Wellingholzhausen zeigte sie am vergangenen Dienstag verschiedene Binde- und Knotentechniken für Tücher und Loops. Mehr...

Land & Leben

Bei Fremdkörper im Auge nicht reiben

Fremdkörper im Auge können die Hornhaut verletzen. Selbst wenn der Fremdkörper entfernt ist, fühlt es sich dann so an, als sei er noch im Auge. Was ist in dem Fall zu tun? Mehr...

STARTklar

Südafrika in den Semesterferien

Drei Monate lang Kindern in Südafrika zeigen, wie sie selbst Gemüse anbauen und ernten können – dieser schwierigen Aufgabe haben sich vier Agrarstudenten der Fachhochschule in Soest gestellt. Mehr...

Nachrichten

Betriebshilfe im Pflegefall

Familiäre Pflege und Berufstätigkeit soll besser vereinbar sein – auch in landwirtschaftlichen Betrieben. Deshalb wird der Anspruch auf eine Betriebshilfe in akut auftretenden Pflegesituationen ausgeweitet. Mehr...

Land & Leben

Süßstoffe könnten Diabetesrisiko steigern

Künstliche Süßstoffe bringen Süße in ein Lebensmittel, ohne Kalorien zu liefern. Doch jetzt haben Forschungsergebnisse gezeigt, dass Süßstoffe den Blutzucker erhöhen und damit das Diabetesrisiko steigern können. Mehr...

Nachrichten

Zwei Betriebe ausgezeichnet nachhaltig

Erstmalig hat Landwirtschaftsminister Christian Meyer Betriebe mit dem Niedersächsischen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Die Preise gingen nach Bramsche und Großenkneten. Mehr...

Nachrichten

Was Kühe wollen

Warum werden einige Kühe in der Transitphase krank und andere nicht? Diese und andere Fragen rund um das Verhalten von Milchkühen erforscht eine kanadische Professorin. Mehr...

Nachrichten

Milchpreis weiter im Sinkflug?

Deutsche Milchbauern müssen in den kommenden Monaten mit sinkenden Erzeugerpreisen rechnen. Davon geht der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes aus. Mehr...

Besuchen Sie uns auch hier:

Registrierung für Abonnenten

Um weiterhin alle exklusiven Vorteile nutzen zu können, bitten wir Abonnenten, sich erneut zu registrieren. Jetzt registrieren

weitere Ausflugsziele
Die Landwirtschaft des Münsterlandes steht im Mittelpunkt eines originellen Kunstprojektes mit dem Titel „Luurn bi de Buern – Lauern bei den Bauern". Mehr...

Nachrichten

Erneuter Fall von Hasenpest

Aus dem Kreis Lippe wird erneut ein Fall von Hasenpest gemeldet. In Bad Salzuflen hatte eine Privatperson ein totes Tier angezeigt. Mehr...

Land & Leben

Früh über Erwartungen sprechen

Was ist mir im Bezug auf das Zusammenleben wichtig? Diese Frage sollten sich Schwiegermutter und Schwiegertochter gleich zu Beginn stellen. Mehr...

Nachrichten

Wisente wieder "auf freiem Fuß"

Damit mussten die Waldbauern im Rothaargebirge rechnen: Das Landgericht Arnsberg hat die einstweilige Verfügung des Amtsgerichtes zunächst wieder außer Kraft gesetzt. Die ausgesetzten Wisente dürfen wieder frei laufen. Mehr...

Nachrichten

Feldahorn ist Baum des Jahres 2015

Im nächsten Jahr wird der Feldahorn mehr denn je im Mittelpunkt stehen. Denn der kleinste von drei Ahornarten wurde jetzt zum Baum des Jahres 2015 gekürt. Mehr...

16°C