Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben

Partner von

Nachrichten

Neuer Landatlas mit einem weißem Fleck

Was heißt "ländlicher Raum?" Wie sieht es dort aus? Ein neuer digitaler Atlas des Thünen-Institutes sorgt für Durchblick zum Landleben in Deutschland. Ein Thema aber bleibt ausgespart. Mehr...

Nachrichten

Eine durchwachsene Bilanz

37. Spargeltag der Landwirtschaftskammer NRW in Straelen: Die Mitglieder der Spargelbaugenossenschaft Walbeck blicken auf eine zweigeteilte Spargelsaison zurück. Mehr...

STARTklar

Jetzt neu: Die Start-up-Serie im Wochenblatt

In loser Folge stellen wir ab jetzt Start-up-Unternehmen aus den Bereichen Land- und Forstwirtschaft sowie aus der Lebensmittelbranche vor. Den Anfang macht eine Idee aus dem Sauerland: Weihnachtsbäume per Online-Versand. Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Gründer ohne Garage

Sie heißen „Supermeatboy“, „Goosies“ oder „Bugfoundation“, haben freche Ideen und setzen alles daran, ihre innovativen Pläne in die Tat umzusetzen. Start-up-Unternehmen findet man heute auch rund um die Landwirtschaft. Mehr...

Frage+Antwort

Rüben richtig abgedeckt?

Da unsere Zuckerrüben in diesem Jahr erst zu einem späten Termin abgeholt werden, haben wir sie abdecken lassen. Allerdings ist der Mietenstumpf nicht mit abgedeckt, sodass die Rüben hier Wind und Wetter ausgesetzt sind. Ist das so korrekt? Müsste das Vlies nicht bis zum Boden reichen? Mehr...

Nachrichten

Agrarminister Schmidt baut sein Haus um

Das Bundeslandwirtschaftsministerium richtet eine neue Abteilung ein, die sich um die Entwicklung der ländlichen Räume kümmern soll. Nutztierhaltung, Digitalisierung und Tierwohl sorgen für weitere neue Stellen. Mehr...

Nachrichten

Jede zehnte Kuh soll weg

Die Niederländer wollen ihren Milchkuhbestand abstocken um die Phosphatemissionen zu senken. Dafür sind 50 Mio. € als Abstockungshilfe vorgesehen. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Nachrichten

Wie nachhaltig ist unsere Lebensmittelproduktion?

Die deutschen Landwirte sind Spitzenreiter in Sachen nachhaltige Landwirtschaft. Doch die Analyse deckt auch Schwächen in der Lebensmittelkette auf. Wir haben uns die Ergebnisse näher angesehen. Mehr...

Land & Leben

Ein Neuling im Kohlbeet

Kennen Sie Flower Sprouts? So heißt eine viel versprechende Neuzüchtung aus Rosenkohl und Grünkohl. Mehr...

Nachrichten

Nichts Neues aus dem Landgestüt

Seit Mitte Februar stehen die Vorwürfe gegenüber den drei Mitarbeitern des NRW-Landgestüts nun schon im Raum. Doch noch immer ist nicht absehbar, wann die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft abgeschlossen sein werden. Mehr...

Land & Leben

Das Wochenblatt als Weihnachtsgeschenk

Sie möchten jemandem zu Weihnachten eine Freude bereiten und das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben verschenken? Das ist nicht nur eine gute Idee, sondern auch sehr einfach zu erledigen. Mehr...

Gesundheit

Krätze ist wieder auf dem Vormarsch

Die Krätze ist keineswegs ausgerottet. In den vergangenen Jahrzehnten gab es zwar kaum noch Krätze-Fälle. Aber seit einiger Zeit werden in NRW wieder mehr Fälle gemeldet. Mehr...

Nachrichten

Weniger erlegtes Wild in NRW

Die nordrhein-westfälischen Jäger haben 2015/16 weniger Wild zur Strecke gebracht. Die Zahl der Abschüsse sank um 97.000 Tiere auf 879.000. Waidmänner sehen nicht nur das Ökologische Jagdgesetz als Ursache. Mehr...

Wochenblatt auf Pinterest

weitere Ausflugsziele
Die moderne Landwirtschaft des Münsterlandes stand im Mittelpunkt eines dreijährigen Kunstprojektes „Luurn bi de Buern“. Die Abschluss-Ausstellung ist am Wochenende in Vreden zu sehen. Mehr...

Nachrichten

Staatliches Tierwohllabel kommt 2019

Das Bundeslandwirtschaftsministerium strebt im Jahr 2019 an, ein staatliches Tierwohllabel einzuführen. Die Teilnahme soll freiwillig sein. Mehr...

Land & Leben

Buchtipps für den Garten

Von neuen Gartenreisezielen träumen, endlich Mischkultur verstehen oder in die Gartengeschichte eintauchen: Das geht mit diesen Büchern. Mehr...

STARTklar

Ideen für Südwestfalen

Auf der Jugendkonferenz „Utopia“ machten sich junge Erwachsene Gedanken über die Zukunft ihrer Heimat. Ein Praktikanten-Programm und ein Partybus könnten Schwung in die Region Südwestfalen bringen. Mehr...

Land & Leben

So fahren Senioren gern einkaufen

Einkaufen ist für Senioren oft ein großes Problem. Wie kommen sie ohne eigenes Auto zum Einkaufscenter? Wer schleppt die Taschen? In Geseke gibt es einen Hilfsdienst. Mehr...

Nachrichten

Mit Wasserpistolen gegen Füchse

In der Gemeinde Emmingen-Litpingen hat sich eine große Fuchs-Population niedergelassen. Den Anwohnern wird zu ungewöhnlichen Vergrämungsmaßnahmen geraten. Mehr...

Nachrichten

Neues zum Stand der Vogelgrippe

Vogelgrippe jetzt auch in Schweden und in den Niederlanden: In der Provinz Flevoland wurden 190.000 Enten gekeult. Minister Backhaus rechnet mit einer Bekämpfung "bis weit in die Adventszeit hinein". Mehr...

Nachrichten

Schweinefleisch – gefährlich oder nicht?

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nennt Schweinefleisch eine bedeutende Salmonellen-Infektionsquelle für Menschen. Das sorgt für Unmut in der Schweinebranche. Mehr...

Nachrichten

16 Listen zur Sozialwahl eingereicht

Im kommenden Jahr stehen die Sozialwahlen bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) an. In den drei Versicherungsgruppen könnte es zu Wahlen kommen, insgesamt wurden 16 Listen eingereicht. Mehr...

STARTklar

Landwirte unterrichten

Mit dem Agrarstudium lässt sich auch eine Laufbahn als Lehrer einschlagen. An Fach- und Berufsschulen lehren viele Seiteneinsteiger. Die Uni in Bonn bietet mittlerweile den Schwerpunkt Lehramt Agrar an. Mehr...

10°C