Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben

Partner von

Nachrichten

Schnabelkürzen: 2016 soll endgültig Schluss sein

Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel hält an dem Vorhaben fest, bis Jahresende 2016 auf das Kürzen der Schnäbel von Legehennen zu verzichten. Mehr...

Nachrichten

Neonikotinoide Beize verboten

Ab sofort sind Handel und Aussaat von Saatgut, das mit Neonikotinoiden gebeizt ist, verboten. Nach der Eilverordnung aus dem Sommer 2015, die nur eine Saatgutbehandlung untersagte, ist nun jegliche Verwendung verboten. Mehr...

Nachrichten

EU genehmigt drei Sorten genveränderter Sojabohnen

Die EU-Kommission hat drei weitere Sorten gentechnisch veränderter Sojabohnen als Futtermittel zugelassen. Sie tat dies erneut im Alleingang, weil sich die EU-Mitgliedstaaten nicht einigen konnten. Derzeit sind 64 genetisch... Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Wer kehrt den Scherbenhaufen?

Die Ministererlaubnis zur Tengelmann-Übernahme steht auf der Kippe. Ein Grund zum Aufatmen für die Landwirte besteht indes nicht. Bereits heute teilen die vier großen Supermarktketten 85 % des Marktes unter sich auf. Mehr...

Frage+Antwort

Wer frisst Seerosen?

Die mitgeschickten Käfer fressen die Seerosen in unserem Gartenteich. In den Teich leiten wir ausschließlich Regenwasser, die Goldfische entwickeln sich gut. Um welche Käfer handelt es sich? Wie können wir unsere Seerosen retten? Mehr...

Gesundheit

Haut auf Haut scheuert wund

Viele Landwirte kennen das: In der Ernte wird die Arbeit schnell schweißtreiben. Kommt dann der Getreidestaub dazu, entzünden sich Stellen auf denen sich Haut berührt – beispielsweise Achselhöhlen oder die Pofalte. Es gibt... Mehr...

Nachrichten

Gerstenerträge überall schwach

Auch, wo Unwetter nicht zu Totalausfällen geführt haben, sind die Ernteergebnisse der Wintergerste eher niedrig. Den Grund dafür sieht der DBV in ungünstigen Witterungsbedingungen. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Land & Leben

Mini-Grubber selbst gebaut

Aus Kanthölzern, Besenstielen und anderen Materialresten lässt sich in wenigen Stunden ein eigenes „Arbeitsgerät“ im Miniaturformat bauen. Die Anleitung gibt's hier. Mehr...

Nachrichten

Vorsicht, Trickdiebe

In Niedersachsen haben sich Diebe als Mitarbeiter der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft ausgegeben. So getarnt haben sie landwirtschaftliche Betriebe zunächst ausgekundschaftet und später bestohlen. Mehr...

Gesundheit

Hilfe in Sicht

Multiple Sklerose: So lassen sich Störungen der Blasenfunktion behandeln. Neues Medikament bei schubförmig remittierender MS zugelassen. Mehr...

Nachrichten

Klimaziel: 38% weniger Kohlendioxid

Die EU-Kommission legt Minderungsziele für den Ausstoß von Kohlendioxid vor. In den Bereichen Landwirtschaft, Verkehr, Abfall und Gebäude sollen die CO2-Emissionen um 38% gesenkt werden - bis 2030. Mehr...

Nachrichten

Neue Nachbarn sind besonders kritisch

Wer kritisiert die Arbeit der Landwirte? Und wie sollen die Bauern damit umgehen? David Menskes von der Fachhochschule Südwestfalen hat über 900 Akteure aus der Agrarbranche befragt. Das wichtigste Ergebnis vorneweg: Die... Mehr...

Nachrichten

Monsanto: Bayer bleibt dran

Auch das aufgestockte Übernahmeangebot von Bayer für das US-Unternehmen Monsanto wurde zurückgewiesen. Der Leverkusener Konzern will den Verhandlungstisch noch nicht verlassen. Mehr...

Wochenblatt auf Pinterest

weitere Ausflugsziele
Am Westfälischen Römermuseum in Haltern kann neuerdings der Nachbau einer Wehrmauer mit Tor besichtigt werden. An allen Juli-Sonntagen ist der Eintritt frei. Mehr...

Gesundheit

Der Heilung auf die Sprünge helfen

Osteopathen ertasten Spannungen und Blockaden im Körper. Diese erspüren und behandeln sie mit den Händen. Schon Babys können von dieser ganzheitlichen Heilmethode profitieren. Mehr...

Nachrichten

Güllebehälter falsch befüllt

Hans-Jürgen Günter aus Elisenhof hat 2000 € Schaden erlitten, weil der Lohnunternehmer beim Befüllen des Güllesilos die Saugleitung benutzt hat. Hätte der Behälterhersteller den Landwirt besser aufklären müssen? Mehr...

Nachrichten

Westfalen-Lippe ist BHV1-frei

Die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster sind seit Dienstag dieser Woche offiziell als BHV1-freie Gebiete anerkannt. Mehr...

Nachrichten

Emmerverschmutzung: "Kein Kavaliersdelikt"

Amtsgericht Paderborn verurteilt Landwirt Bernd R. aus Nieheim wegen unbefugter Gewässerverunreinigung zu 70 Tagessätzen à 15 €. Mehr...

Nachrichten

Landverkauf: weniger Fläche, geringere Preise

2015 sind sowohl die Veräußerungsfälle aus auch die verkaufte Fläche von landwirtschaftlichen Nutzflächen in NRW gesunken. Erstmals seit 2008 gingen die Preise pro Hektar wieder zurück. Mehr...

Nachrichten

14 Cent/kg bei Lieferverzicht

Der EU-Agrarrat hat ein zweites Hilfspaket verabschiedet. Das sieht 150 Mio. € Ausgleich für Landwirte vor, die freiwillig weniger Milch anliefern. Die Bundesregierung will den Betrag aufstocken. Mehr...

Nachrichten

Grenzbetriebe benachteiligt

Für ihre Flächen in NRW erhalten die hessischen Betriebe seit 2015 keine Ausgleichzulage für benachteiligte Gebiete (AGZ) mehr. Gegen diese Ungerechtigkeit regt sich in Waldeck-Frankenberg Widerstand. Mehr...

Nachrichten

Nano-Virus bei Ackerbohnen und Erbsen

Ein durch Blattläuse übertragenes Virus schädigt deutschlandweit ganze Bestände an Ackerbohnen und anderen Leguminosen. Mehr...

Nachrichten

"Grüne Ideologie vor geltendes Recht"

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Schmidt gerät bei der Opposition in Kritik. CDU und FDP werfen dem Politiker vor, sein Amt missbraucht zu haben, um einen Stallbau in seinem Heimatort zu verhindern. Mehr...

25°C