Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben

Partner von

Nachrichten

Unfälle mit Jauche, Gülle und Co.

Bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen sind im vergangenen Jahr rund 7 Mio. l Jauche, Gülle und Silagesickersaft unkontrolliert in die Umwelt ausgetreten. Mehr...

Land & Leben

Sortentipp: Für Beeren-Liebhaber

‘Dorman Red’ heißt die Züchtung aus Him- und Brombeere, die Obstexperten empfehlen. Mehr...

Land & Leben

Hortensienkranz: Stielecht gewickelt

Jetzt zeigen Hortensien ihr schönstes Farbspiel. Aus frischen Blüten steckt Floristin Jutta Nowak einen Kranz, der lange ansehnlich bleibt. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Die SPD braucht keine Bauern

Wilhelm Priesmeier, agrarpolitischer Sprecher der SPD, geht auf Distanz zu den Bauern. In einem Interview erklärte er, die Landwirtschaft spiele für die positive Entwicklung des ländlichen Raumes „keine entscheidende“ Rolle. Mehr...

Frage+Antwort

Wie geerbte Waffe weitergeben?

Vor ein paar Monaten ist mein Schwager plötzlich gestorben. Er war Sportschütze mit Waffenbesitzkarte und im Besitz eines Luftgewehrs. Dieses habe ich geerbt. Da ich keine Verwendung für das Gewehr hatte, habe ich es meinem Bruder, der Jäger ist, geschenkt. Ich hatte mich bei der Polizei erkundigt, ob das rechtens ist. Der Beamte stimmte zu. Nach ein paar Wochen meldete sich ein anderer Polizeibeamter, der behauptete, es sei unerlaubter Waffenbesitz bzw. Waffentransport. Wie hätte ich mich richtig verhalten? Mehr...

STARTklar

Renner mit Sonnenkraft

Technik, Design und Geschicklichkeit waren beim Bobby Car Solarcup am vergangenen Samstag in Bielefeld gefragt. Schüler aus Ostwestfalen-Lippe ließen ihre solarbetriebenen Gespanne auf die Rennstrecke. Mehr...

STARTklar

Über Ungarn zum Tiermediziner

Mit einem Ziel vor Augen, einem Koffer und einem Hinflugticket in der Hand trat Jakob Aundrup die Reise zu seinem Traumberuf an. Doch der Sendener Landwirtssohn ahnte nicht, was in Budapest alles auf ihn zukommen würde. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Nachrichten

Newpark: Bauern wollen 500 ha kaufen

Der Streit um 503 ha im geplanten Industriegebiet „Newpark“ im Kreis Recklinghausen schlägt immer höhere Wellen. Sogar von einer Regierungskrise in Düsseldorf ist die Rede. Mehr...

Nachrichten

Bittere Pille für Pensionär

Heinrich K. muss 44.000 € ans Bundeseisenbahnvermögen zurückzahlen, weil er als Vorruheständler seine Einkünfte aus 
Land- und Forstwirtschaft nicht angegeben hatte. Mehr...

Nachrichten

Meinungsmacher von morgen im Gespräch mit Landwirten

16 Schüler der Deutschen Journalistenschule München besuchten in Westfalen landwirtschaftliche Betriebe, die Fachschule in Münster-Wolbeck und zwei Landtechnikunternehmen. Mehr...

Land & Leben

Gartenapps: nützlich oder nichtig?

Immer mehr Firmen oder Behörden sponsern Apps für das Smartphone, die im Garten helfen sollen. Wir haben eine Auswahl getestet. Mehr...

Land & Leben

Kinder – große Hilfe auf dem Hof?

Viele Kinder tun es freiwillig: Sie helfen gern auf dem elterlichen Betrieb mit. Wir haben zwei Familie gefragt: "Müssen Ihre Kinder auf dem Hof helfen?" Die Eltern sind unterschiedlicher Ansicht. Mehr...

Land & Leben

Food Assembly: Eine Idee zieht Kreise

Eine neue Absatzidee aus Frankreich: Die „Food Assembly“ kombiniert Onlinebestellungen mit einem wöchentlichen Bauernmarkt. Wie es genau funktioniert, hat das Wochenblatt bei der Westfalen-Premiere in Gütersloh erfahren. Mehr...

Nachrichten

Hans-von-Bemberg-Preis verliehen

Holsteinzüchter Thomas Wiethege aus Halver (Märkischer Kreis) erhielt in diesem Jahr den Hans-von-Bemberg-Preis von der Landwirtschaftskammer NRW – die höchste Auszeichnung für Tierzüchter. Mehr...

STARTklar

Neue Vorsitzende beim Ring

Nina Sehnke ist neue Vorsitzende beim Ring der Landjugend. Ihre Vorgängerin Katrin Agethen wird stellvertretende Vorsitzende. Auch das Amt des männlichen Stellvertreters ist wieder besetzt. Mehr...

Nachrichten

Zu viele Neubauten auf dem Land

Auf dem Land entstehen weiterhin zu viele Neubauten, wodurch die Landschaft unnötig zersiedelt und gleichzeitig der „Leerstand von morgen“ erhöht wird. Das schreibt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in seinem... Mehr...

Nachrichten

Verschiebung der Güllesperrfrist möglich

Die für die Wintermonate geltende Ausbringungssperre für Gülle, Gärreste, Jauche und Geflügelkot, aber auch für stickstoffhaltige Mineraldünger und viele Klärschlämme, kann auf Antrag um zwei Wochen nach vorne verschoben werden. Mehr...

31°C