Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Partner von

Nachrichten

NSA hat Landwirtschaftsminister abgehört

Das Bundeslandwirtschaftsministerium wurde von der National Security Agency (NSA), dem Geheimdienst der USA, überwacht. Das geht aus Dokumenten hervor, die auf der Enthüllungsplattform "Wikileaks" veröffentlicht worden sind. Mehr...

Nachrichten

Scheitert das Bundesjagdgesetz?

Eigentlich sollte das Bundesjagdgesetz noch vor der Sommerpause der Bundestagsabgeordneten verabschiedet werden. Doch die Abstimmungen zwischen den Gremien sind erst einmal ins Stocken geraten. Mehr...

Nachrichten

Roaming-Gebühren bleiben

Anders als geplant können Urlauber und Geschäfts­leute in diesem Jahr noch nicht kostengünstig mit dem Handy inner­halb der Europäischen Union (EU) telefonieren. Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Veränderung gestalten

Seine Rede war mit Spannung erwartet worden und Präsident Rukwied fand deutliche Worte. Emotional appellierte er an die rund 600 Delegierten des Deutschen Bauerntages in Erfurt. Mehr...

Frage+Antwort

4 ha Wald zurücknehmen?

Seit zehn Jahren beziehe ich, 75, meine Altersrente von der Alterskasse. Derzeit bewirtschafte ich noch 12 ha Wald, 4 ha habe ich damals verpachtet, um die Rente zu bekommen. Diese 4 ha Wald möchte ich jetzt gern wieder zurücknehmen. Ist das möglich? Mehr...

STARTklar

Zu Besuch beim Bundessieger

Beim Bundesentscheid bewies Erik Kamerichs Wissen, Geschick und Ausstrahlung. Doch wie ist der Bundessieger eigentlich auf seinem Ausbildungsbetrieb? Mehr...

Nachrichten

Poststreik – Rinderpässe bleiben aus

Der Streik bei der Deutsche Post AG führt in einigen Regionen NRW´s zu einer teilweise erheblichen Verzögerung bei der Zustellung der Rinderpässe/Stammdatenblätter. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Haus & Haushalt

Abwechslung im Wasserglas

Wasser trinken ist gerade im Sommer besonders wichtig. Zitrone und Kräuter sorgen für ein spritziges Aroma. Mehr...

Nachrichten

Zu viele Hirsche in der Egge

Im Kreis Paderborn beklagen Landwirte und Jagdgenossen hohe Fraß- und Trittschäden auf Äckern und Wiesen von Rotwild. Die Hirsche haben sich in den vergangenen Jahren in der „Senne-Teutoburger Wald-Egge“ stark vermehrt. Mehr...

Nachrichten

Lieber einen Gurt mehr

Der Strohtransport ist ein Saisongeschäft, deshalb erinnern wir daran, dass Strohballen beim Transport sorgfältig gesichert sein müssen. Mehr...

Nachrichten

SPD will Antibiotikaeinsatz in der Landwirtschaft um mindestens 50 % senken

Die SPD hat sich zum Ziel gesetzt, den Antibiotika-Verbrauch in der Landwirtschaft bis zum Jahr 2020 um mindestens 50 % zu vermindern. „Wir müssen den Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung sehr deutlich senken. Erforderlich... Mehr...

Nachrichten

OLG Düsseldorf bestätigt: Tönnies darf Tummel nicht übernehmen

Am Mittwoch hat der Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf bestätigt, dass das Verbot der Übernahme des auf die Vermarktung von Sauenfleisch spezialisierten Familienunternehmens Tummel durch Tönnies im Jahr 2011... Mehr...

Gesundheit

Wertschätzung statt „Geiz ist geil“

Nachhaltigkeit, Verantwortung und Gesundheit gewinnen bei Lebensmitteln als Kaufmotive gegenüber einem niedrigen Preis. Doch was bedeutet das für Landwirte? Mehr...

Nachrichten

Hochschulberechtigung für Praktiker

Ohne Abitur Landwirtschaft Studieren? Das ist für Gesellen, Meister- und Fachschulabsolventen möglich. Mehr...

Nachrichten

Superabgabe für Rekordüberlieferung

Mit 1,11 Mio. Tonnen überlieferten die deutschen Bauern im Quotenjahr 2014/15 die höchste Menge in der Geschichte der Milchquote. Nun liegen die Berechnungen der Superabgabe vor. Mehr...

Nachrichten

Unterstützung für Futterbaubetriebe

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet ab sofort Darlehen zur Liquiditätssicherung für Futterbaubetriebe an, die durch niedrige Milchpreise und höhere Kosten einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf haben. Mehr...

Gesundheit

Wie werden wir morgen essen?

Hauptsache satt? Diese Einstellung zum Ernährungsverhalten werden in Zukunft nur noch wenige Verbraucher haben. Die meisten werden sich stattdessen noch intensiver mit der Frage, was sie essen, auseinandersetzen. Mehr...

35°C