Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Nachrichten

Unfallwild sicher bergen

Hochsommer ist Paarungszeit für Rehe. Entsprechend steigt die Zahl der Verkehrsunfälle mit Rehwild. Das Bergen der Stücke ist vor allem nachts nicht ungefährlich. Mehr...

Land & Leben

Landleben schützt vor Darmkrankheiten

Ein Leben auf dem Land macht nicht nur glücklich, es beugt auch allergischen Erkrankungen vor. Wie eine Studie jetzt zeigt, schützt das Aufwachsen auf einem Bauernhof zudem vor Darmerkrankungen. Mehr...

Nachrichten

Schuldner pleite – Geld zurück

Unternehmer sollten mit unsicheren Geschäftspartnern keine Ratenzahlung vereinbaren: Insolvenzverwalter kann Geld zurückfordern. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Aus der Traum!

Das Vorzeigeprojekt in Velen ist am Ende, die von RWE Innogy und Naturdünger Münsterland geplante Biogasanlage wird nicht gebaut. Doch was ist mit dem Geld, das von den beteiligten Landwirten bereits eingebracht wurde? Mehr...

Frage+Antwort

Erdbeeren mit dunklen Flecken

Ein Drittel der Erdbeeren in unserem Garten trug dieses Jahr dunkle Stippen. Die Flecken treten bereits an den noch grünen Früchten auf. Es ist keine Faulstelle, der Fleck ist eher etwas härter als die übrige Frucht und setzt sich als kleiner spitzer Kegel in der Frucht fort. Was könnte das für ein Befall sein? Kann ich von diesen Erdbeeren noch Ableger nehmen? Mehr...

echtZEIT

Agrar Slam: Dichtende Landwirte

Hendrik Ruwisch aus Versmold erntet am meisten Applaus und gewinnt den Agrar Slam in Lippstadt. Sein Text "Landwirt 2.0" setzt sich gegen sechs andere Vorträge durch. Mehr...

Nachrichten

Traktor nur bei Vorkasse?

Weil sich ein Landwirt weigerte, 50 % Anzahlung zu leisten, durfte der Händler den Kaufvertrag stornieren und den Traktor anderweitig verkaufen. Mehr...

Nachrichten

Niedersachsen: Neue Jagdzeiten geplant

In Niedersachsen steht eine Änderung der Jagdzeitenverordnung an. Diese sieht unter anderem eine Einschränkung der Jagd auf wilde Gänse vor. Die Jagdverbände sind irritiert. Mehr...

Nachrichten

Gülle günstig transportieren

Die Kosten für die Abfuhr von Gülle oder Gärresten aus dem Betrieb hängen vom Transportfahrzeug und der Streckenlänge ab. Wie lassen sich hier Kosten sparen? Mehr...

Nachrichten

Ferkel: Töten ist nicht die Regel

Mit Nachdruck hat sich der landwirtschaftliche Berufsstand von der Tötung überzähliger bzw. schwächlicher Ferkel distanziert. Eine Fernsehsendung mit Tötungsszenen aus großen Sauenställen hatte Tierschutzdiskussionen ausgelöst. Mehr...

Nachrichten

100 niederländische Betriebe gesperrt

Ein Mischfutterhersteller aus den Niederlanden hat Antibiotikum in seinem Futter gefunden. Auch elf Betriebe in NRW wurden mit dem Futtermittel beliefert. Mehr...

durchSTARTen

2016 gibts mehr BAföG

Die Ausbildungsföderung nach BAföG soll zukünftig um 7% erhöht werden. Neben der Anhebung von Bedarfssätzen und Einkommensfreibeträgen werden in der Reform des Gesetzes auch strukturelle Änderungen angestrebt. Der Bund übernimmt Mehr...

Nachrichten

Biogasprojekt in Velen ist „gestorben“

Die Unternehmen RWE Innogy GmbH und Naturdünger Münsterland GmbH & Co. KG (NDM) werden die geplante Biogasanlage in Velen nicht bauen. Mehr...

Besuchen Sie uns auch hier:

Registrierung für Abonnenten

Um weiterhin alle exklusiven Vorteile nutzen zu können, bitten wir alle Abonnenten, sich erneut zu registrieren.
Jetzt registrieren

weitere Ausflugsziele
Für die ganze Familie: Beim Fußballgolf kommen auch kleine Kinder zum Schuss. Mehr...

Fotos & Videos

Land & Leben

Mit Sirup fängt man Ameisen

Zuckersirup oder Marmelade helfen beim Abfangen von Ameisen. Mit Wermut-Jauche oder Kräutern lassen sich die kleinen Tiere vertreiben. Mehr...

Nachrichten

Remmel lehnt Fracking in Holland ab

Die nordrhein-westfälische Landesregierung lehnt die geplanten Fördervorhaben der niederländischen Regierung unter Einsatz des Fracking ab. Mehr...

Nachrichten

Biogas: Wirtschaftlichkeit in Gefahr

Ein wirtschaftlicher Betrieb von Biogasanlagen ist mit den etablierten Anlagenkonzepten mit der neuen Vergütung, wie sie im novellierten Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) vorgegeben ist, in den meisten Fällen nicht mehr möglich. Mehr...

Nachrichten

Agrar Slam: Hendrik Ruwisch erntet Applaus

Hendrik Ruwisch gewinnt den weltweit ersten Agrar Slam. Der Schweinemäster aus Versmold im Kreis Gütersloh setzte sich gegen sechs andere Vorträge durch. Der Agrar Slam war Teil des Westfalen Slams im Lippstadt. Mehr...

21°C