Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

Partner von

Nachrichten

Glück: Landwirtschaft muss "nachhaltig" wirtschaften

Katholiken debattieren über Landwirtschaft: Nach der – auf dem Land kritisierten – Teilnahme von "Misereor" an der "Wir-haben-es-satt"-Demonstration in Berlin hat nun ZdK-Präsident Alois Glück nachgelegt. Mehr...

Land & Leben

Mit Stechuhr in den Kindergarten

Im sauerländischen Schmallenberg sind die Kindergartenkinder mit elektronischen Stechuhren ausgerüstet. So sind die Eltern bei den Betreuungszeiten ihrer Kinder besonders flexibel. Mehr...

Nachrichten

Erfolg für Windkraftgegner

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Genehmigung für zwei Windkraftanlagen bei Sendenhorst-Albersloh, Kreis Warendorf, aufgehoben. Das Urteil dürfte Folgen haben für den weiteren Ausbau der Windkraft in NRW. Mehr...

Kommentar: Matthias Schulze Steinmann

Christian wer?

Er ist schon ein Jahr im Amt, aber kaum jemand kennt ihn: Christian Schmidt fremdelt auch zwölf Monate nach Amtsübernahme mit der Aufgabe des Bundeslandwirtschaftsministers und wirkt ausgesprochen blass. Mehr...

Ausflugsziele

Austausch der Spurensucher

Altenberge ist seit zehn Jahren Treffpunkt der Hof- und Familienforscher. Im März ist es wieder so weit: 50 Archive, Vereine und Dienstleister der Familienforschung stellen sich beim Westfälischen Genealogentag vor. Mehr...

STARTklar

Zwischen Fußball und Stall

Lars Wilmes hat zwei Leidenschaften: Fußball und Schweine. Im dritten Jahr seiner Ausbildung kümmert er sich um die Sauen auf dem Hof von Hubertus Jesse. Auf dem Sportplatz sorgt er im Mittelfeld für Ordnung. Mehr...

Nachrichten

Bayer: Das Geschäft brummt

"Bayer CropScience", die Agrarsparte der Bayer AG, hat im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus in allen Produktsparten und Regionen verzeichnet. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Haus & Haushalt

Frische Früchte im Winter

Tomaten, Porree, Äpfel und Gurken sehen in der Gemüsetheke immer gut aus. Doch im Winter haben Obst und Gemüse eine Reise- oder Lagerzeit hinter sich. Gibt es Hinweise, die auf Qualitätsmängel deuten? Mehr...

Nachrichten

Schadet "Biodiversität" dem Artenschutz?

Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes sagen: Ein geschützter Wald trägt nicht unbedingt zum Artenschutz bei. Das sorgt für Debatten – und für Kritik an Plänen der NRW-Landesregierung, Staatswald in eine Stiftung umzuwandeln. Mehr...

Nachrichten

Grüne Gentechnik: Den Anbau verbieten - aber wie?

Ein Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen will Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt "länderspezifisch", die SPD hingegen "bundeseinheitlich" regeln. Dahinter steckt mehr als juristische Wortklauberei. Mehr...

Land & Leben

Ziersträucher: Mit der Schere unterwegs

Viele Ziersträucher brauchen im Frühjahr einen Rückschnitt, um vital zu bleiben. Gartenexpertin Anja Schulze Meinhövel zeigt, wie es geht. Mehr...

Land & Leben

"Wir sind sauer auf Misereor"

Landjugendliche im Emsland haben sich vom diesjährigen Fastenmarsch zugunsten des katholischen Hilfswerks "Misereor" abgemeldet. Das Wochenblatt hat sich erkundigt und den Grund erfahren: "Wir haben es satt…" Mehr...

Gesundheit

Den Erreger von den Händen waschen

Grippeviren, Novoviren: Infekte wie 
diese breiten sich zur Zeit besonders stark aus. Wer sich schützen möchte, lässt Hygiene walten. Was ist dabei zu beachten? Mehr...

Besuchen Sie uns auch hier:

Wochenblatt-Wettbewerb

Beilage der Woche

weitere Ausflugsziele
„Denkmal des Monats“: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe macht auf die Wassermühle und „Bauernburg“ Schulze Westerath bei Nottuln, Kreis Coesfeld, aufmerksam. Mehr...

Land & Leben

Locker über Stock und Stein

Wer mit dem Kinderwagen regelmäßig auf Feldwegen oder im Wald unterwegs ist, hat andere Ansprüche an das Gestell als Städter. Experte Matthias Egbert gibt Tipps zum Kauf. Mehr...

Land & Leben

Welche E-Mail-Dienste sind sicher?

Viele Nutzer verwenden kostenlose E-Mail-Konten der großen Anbieter wie Web.de und GMX. Die Stiftung Wartentest hat 14 solcher Dienste unter anderem auf Datenschutz überprüft. Mehr...

Nachrichten

Genossenschaften: Es war ein gutes Jahr

Die Genossenschaften in Deutschland blicken trotz der schwierigen Entwicklung auf wichtigen Agrarmärkten auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück. Mehr...

Nachrichten

Landwirtschaft auf der "didacta"

In Hannover hat die weltgrößte Bildungsmesse "didacta" eröffnet. Mehr als 750 Aussteller aus 35 Nationen zeigen alles rund ums Lehren und Lernen in Kita, Schule, Universität und beruflicher Fortbildung. Mehr...

9°C