Partner von

Die drei neuesten Ausflugsziele

Mit der Kamera über Land

Der westfälische Zoologe Hermann Reichling war einer der Ersten, der sich vor gut 100 Jahren mit der Kamera in die freie Landschaft traute. Seine Fotos sind in Münster zu sehen. Mehr...

Westfalen im Advent

Ein „Schweinachtsmann“ im Freilichtmuseum, die Weihnachtsgeschichte im Steinbruch – und jede Menge Adventsmärkte und Krippenschauen auf dem Land Mehr...

Läden, Lichter, Lebkuchen

Es ist wieder so weit: In vielen Städten und Gemeinden Westfalens öffnen in diesen Tagen die Advents- und Weihnachtsmärkte. Mehr...

Hof- und Familienforschung

Immer mehr Menschen, alte wie junge, interessieren sich für die Vorfahren ihrer Familie, fragen nach deren Geschichte oder nach der Entwicklung des eigenen Hauses und Hofes. Wir haben Tipps zur Ahnenforschung, Genealogie sowie Hof- und Familienforschung zusammengestellt, die bei der Suche helfen. Mehr...

Tatort Dorf

Eine Bauerntochter wird ermordet. Dorfbewohner stehlen Brennholz aus dem Wald des Landadligen. Ein Geistlicher prügelt sich auf dem Dorfplatz. – Kriminalität auf dem Land hatte in früherer Zeiten viele Gesichter. Studierende der Universität Münster haben einige brisante Fälle und Themen aus dem ländlichen Westfalen erforscht. Mehr...

10°C