Die drei neuesten Ausflugsziele

Wasserski in Westfalen?

Kein Scherz, sondern ein schönes Vergnügen, auch im Spätsommer: Auf einigen ehemaligen Baggerseen in und um Westfalen kann man tatsächlich per Ski übers Wasser brettern.
Mehr...

Ackern wie im Mittelalter

Wie lebten eiszeitliche Jäger? Wie sah der Alltag frühmittelalterlicher Bauern in Westfalen aus? Antworten gibt das Archäologische Freilichtmuseum in Oerlinghausen, zwischen Bielefeld und Detmold gelegen. Mehr...

Die fünf Seen von Haddorf

Nördlich von Haddorf, unmittelbar an der Landesgrenze zu Niedersachsen, liegen fünf Seen, von denen zwei für touristische Zwecke hergerichtet sind: der eine als Angel- und Bootssee, der andere als Badesee mit Naturfreibad und Sandstrand. Mehr...

Hof- und Familiengeschichte

Immer mehr Menschen, alte wie junge, interessieren sich für die Vorfahren ihrer Familie, fragen nach deren Geschichte oder nach der Entwicklung des eigenen Hauses und Hofes. Wir haben Tipps zusammengestellt, die bei der Forschung helfen. Mehr...

Tatort Dorf

Eine Bauerntochter wird ermordet. Dorfbewohner stehlen Holz aus dem Wald des Adligen. Ein Geistlicher prügelt sich auf dem Dorfplatz. – Kriminalität auf dem Land hatte in früherer Zeiten viele Gesichter, wie Studierende der Universität Münster erforscht haben. Mehr...

In der aktuellen Auszeit, unserer Magazin-Beilage, finden Sie unter anderem einen Saunatest. Außerdem waren wir zu Besuch in einer Blaudrucker-Werkstatt und bei einem Waldhornbauer. Mehr...
22°C