Zum Inhalt springen
18 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zwiebelkuchen

Zutaten für 4 Personen

1 Gemüsezwiebel
2 Zwiebeln
150 g geräucherter Speck
100 g Mehl
3 Eier
250 ml Milch
200 g geriebener Käse
Pfeffer. Salz
Paprikapulver

Zubereitung

Gemüsezwiebel und Zwiebeln klein hacken. Speck würfeln, in der Pfanne mit den Zwiebeln andünsten. Zwiebeln abkühlen lassen, mit allen übrigen Zutaten verrühren.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm oder 28 cm) füllen, im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Zubereitung: 30 min

Tipp

Achtung: Der Teig ist sehr flüssig; eventuell Alufolie unten um die Springform geben.
Der Zwiebelkuchen ist ein leckerer Abendimbiss oder eignet sich für mittags mit Salat und Federweißer.
Mit einer roten Zwiebel bekommt er eine schöne Farbe.