Partner von

Ei-Carpaccio mit Lachs

Zutaten:

(für 4 Personen)
6 Eier
2 Esslöffel Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
1 Teelöffel flüssiger Honig
1 bis 2 Esslöffel Öl
1/2 Bund Dill
1 kleine Zwiebel
75 g Blattsalat
100 g geräucherter Lachs in Scheiben

Zubereitung:

Eier hart kochen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen.

Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren, Öl darunterschlagen. Dill waschen, fein schneiden. Zwiebel fein würfeln. Beides zur Vinaigrette geben.

Salat putzen, waschen, trocken schütteln und nach Wunsch etwas klein zupfen. Lachs in feine Streifen schneiden. Eier in Scheiben schneiden. Salatblätter anrichten, Eierscheiben darauf legen, Lachs darüberlegen. Vinaigrette darübergießen.

Tipp:

Wer mag, würzt die Vinaigrette zusätzlich mit körnigem Senf.

Kochen und Backen ohne Gluten

Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung glutenfreier Rezepten – von Wochenblatt-Lesern erprobt.    ⇒Zum kostenlosen Download (pdf)

Wochenblatt auf Pinterest

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem Wochenblatt und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
22°C