Zum Hauptinhalt wechseln
Tier

Sommer-Auktion in Hamm

Färsen mit korrektem Körperbau und ansprechenden Leistungen waren bei der Juni-Auktion der Rinder-Union West (RUW) in Hamm gefragt.

 (Bildquelle: Hilbk-Kortenbruck)
Teuerste Färse (3300 €) war diese in allen Belangen überzeugende Rompen Red-Tochter von Ludger Wiewer.(Bildquelle: Hilbk-Kortenbruck)

Trotz des hervorragenden Erntewetters waren etliche Käufer aus dem heimischen Zuchtgebiet zur Auktion der Rinder-Union West (RUW) am Dienstag vergangener Woche angereist.

Dieser Inhalt ist Teil unseres Digital-Abos bzw. Plus-Pakets. Wählen Sie hier aus verschiedenen Abomodellen aus!

Sie haben bereits ein Digital-Abo oder Plus-Paket? Dann loggen Sie sich ein, um direkt weiter zu lesen.

Plus-Paket

Unser Upgrade zum gedruckten Heft

Bestseller

Digital-Abo

Unser digitales Angebot

Digital-Abo
  • Schneller informiert: ePaper noch vor dem gedruckten Heft lesen
  • Voller Zugriff auf alle
    ePaper im Archiv
  • Alle Inhalte auf wochenblatt.com frei lesbar
  • Kleinanzeigen im ePaper bereits ab Dienstag verfügbar
  • Mobil, flexibel & praktikabel auf allen Geräten
  • 8,32 € im Monat (99,84 € im Jahr)
  • Jederzeit kündbar
Jetzt abonnieren
 

Heft-Abo und Plus-Paket

Unsere All-inclusive-Lösung

Nicht das Passende dabei? Weitere Abo Angebote finden Sie hier: https://shop.wochenblatt.com/abo/


Weitere Beiträge