Ihr Agrarwetter

20°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

20°C Münster (Westfalen)

Wochenblatt Digital

Mit Wochenblatt Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf wochenblatt.de und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der Wochenblatt Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von Wochenblatt Digital
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie Wochenblatt Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Kontrovers - Blick von außen

Essen als Status, Bambi als Syndrom

vor von Ilja Steffelbauer

Wie kommt es, dass ausgerechnet jene, die mit Landwirtschaft am wenigsten in ­Berührung kommen, am meisten über Essen und Tierwohl nachdenken?

"WaldKulTour" im Sauerland: Zeitreise zwischen Bäumen

vor von Dorothea Richter

Klöster, Bergbau, Adelsjagd und Aufräumen auf preußisch: Die Wälder Südwestfalens verbergen viele Spuren der Vergangenheit. Sechs neue „WaldKulTour“-Wanderwege erklären dort die Rätsel der...

Die Hochwasserkatastrophe ruft auch Deutschlands bekanntesten Förster, Peter Wohlleben, auf den Plan. Seine These: Schuld am Hochwasser sind die abgehackten Fichtenplantagen! Hat er damit sogar...

Bauen und Wohnen

Mehr Reichweite fürs WLAN

vor von Katrin Quinckhardt

Hier funktioniert das private WLAN gut, dort fast gar nicht. Die Reichweite des Funknetzes lässt sich mit einigen Tricks oder einem Repeater vergrößern.

Einkommensalternative

Kräuteranbau und Teeproduktion

vor von Katrin Quinckhardt

Familie Schwienhorst aus Hoetmar im Kreis ­Warendorf baut Kräuter an und verarbeitet sie zu verschiedenen Teemischungen.

Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 7. bis 13. August 2021

vor

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

Wie QS mitteilt, untersuchen einige Labore kostenfrei Proben von betroffenen Landwirten. Die Ergebnisse versetzen sie in die Lage, jetzt anstehende Entscheidungen richtig zu treffen.

Wegen des unbeständigen Wetters mit immer wieder nassen Kartoffelkraut lässt die Krautfäulegefahr nicht nach. Auch die Alternaria erfordert nach wie vor große Aufmerksamkeit.

Pflanzenbau aktuell

Zuckerrüben – Blattflecken­monitoring

vor von LWK NRW

Mit fortschreitender Vegetation steigt die Schadschwelle für Blattflecken an, einige Flächen sind schon behandelt. Die Befallshäufigkeit nimmt ebenfalls zu.

Pflanzenbau aktuell

Mais – Bestände in Niederungslagen abgeblüht

vor von LWK NRW

Nach einer zögerlichen Jungendentwicklung mit vielen Problemen stehen viele Maisbestände jetzt prächtig da. Über mögliche Erträge lässt sich aktuell nur spekulieren.

Das BVL hat auf Antrag des Zulassungsinhabers die Zulassung widerrufen, so gilt jetzt reguläre Aufbrauchfrist.

Pflanzenbau aktuell

Hinweise zur Rapsaussaat

vor von LWK NRW

Rapsaussaat steht bevor, für eine gute Vorwinterentwicklung ist einiges zu beachten. Das gilt auch für Beizmöglichkeiten, mit denen sich verschiedene Krankheiten oder Schadinsekten eindämmen...

Ein Blick auf Wetter und Klima

Phänologie im Juli: 2021 bleibt ein spätes Jahr

vor von Deutscher Wetterdienst DWD

2021 bleibt ein spätes Jahr, so liegt die Entwicklung vieler Pflanzen im Schnitt acht Tage hinter dem langjährigen Schnitt zurück.

Ina Scharrenbach ist Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung in NRW. Im Interview spricht sie über Hochwasser, Agri-PV, den Denkmalschutz und eine Kultur des Möglichmachens.

Ältere Meldungen lesen