Ihr Agrarwetter

16°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

16°C Münster (Westfalen)

Wochenblatt Digital

Mit Wochenblatt Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf wochenblatt.de und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der Wochenblatt Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von Wochenblatt Digital
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie Wochenblatt Digital einen Tag lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wintergetreide: Unkraut und Ungras richtig bekämpfen

vor von Günter Klingenhagen (LWK NRW)

Ein strategischer Fruchtwechsel und eine passende Bestandesdichte führen zusammen mit Herbiziden im Herbst zu sauberen Wintergetreidebeständen.

Steuerfrei ins ­Privatvermögen?

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Unser Kötterhaus befindet sich im Betriebsvermögen. Wir wollen es renovieren, eventuell übertragen und ins Privatvermögen überführen. Müssen wir die Differenz von Buch- zu Verkehrswert...

Wohnungskauf um 3 % günstiger?

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Meine Tochter hat im ersten Halbjahr 2020 eine Eigentumswohnung gekauft. Im zweiten Halbjahr 2020 wird gebaut, laut Kaufvertrag leistet sie Abschlagszahlungen. Die neue Wohnung soll im April 2021...

Mit „Tiny-Houses“ setzt der Forstbetrieb Gelzhäuser im Märkischen Sauerland auf Direktvermarktung des Käferholzes. Wertschöpfung, die sich rechnet.

Fragen und Antworten

Warum dauert die DNA-Untersuchung so lange?

vor von Dr. Matthias Kaiser, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

Welche Pflanze wächst am Wasserlauf?

vor von Frank Reichel

Großer Hund in der Mietwohnung?

vor von Matthias Heemeyer

Fehlende Grenzsteine einmessen?

vor von Dr. Jobst-Ulrich Lange

Wann endet das Recht auf Eigenjagd?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Wo bleiben die Milchpreis-Zuschläge?

vor von Patrick Liste, Redaktion

Jagdteilnehmer richtig transportiert?

vor von Burkhard Fry, Unternehmensberatung LWK NRW

Pachtfläche mündlich gekündigt

vor von Hubertus Schmitte

Um sich vor einwandernden Wildschweinen zu schützen, hat Brandenburg damit begonnen, an der Grenze zu Polen einen festen Wildschutzzaun zu bauen.

QS kündigt Masterplan beim Thema Ferkelkastration an. Für heimische und importierte Ferkel sollen die gleichen Regeln gelten.

Ermutigen statt loben

Zu viel Lob kann Kindern schaden

vor von Christina Breuker

Kinder übermäßig zu loben, kann deren Selbstwertgefühl mehr schaden als nutzen. Pädagogin Andrea Baumann erläutert, warum sie Ermutigungen sinnvoller findet.

Was „wuchert“ an der Goldulme?

vor von Norbert Geisthoff, Forstingenieur, Wald und Holz NRW

Unsere sieben Jahre alte Goldulme hatte schon im vergangenen Jahr und in diesem Jahr wieder Auswüchse auf den Blättern (siehe Bild). Worum handelt es sich und schadet es unserem Baum?

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bestätigt den amtliche Verdacht der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei drei weiteren Wildschweinen in Brandenburg.

Flechten: Ein Zeichen der Schwäche?

vor von Sandra Nitsch, Pflanzenschutzdienst, Landwirtschaftskammer NRW

Unsere Apfelbäume kränkeln; anbei senden wir Ihnen ein paar kleine Zweige. Können Sie erkennen, um was es sich handelt? Gibt es ein Mittel dagegen?

Futteralternativen

Bullen Hirse füttern

vor von Alina Schmidtmann

Emsländer Jörg Lübbers baut erstmalig Hirse an. Diese will er mit dem späten Mais häckseln und mit einsilieren. Er ist gespannt, ob seine Bullen die C4-Pflanze gerne fressen.

Für die Saison 2021 liefert Claas den Großtraktor Axion mit einer werkseitigen Reifendruckregelanlage und der reihenunabhängigen Maisvorsatz Orbis erhält eine automatisch klappende...

Der QS-Fachbeirat Rind und Schwein hat einen neuen Vorsitzenden: WLV-Präsident Hubertus Beringmeier löst Johannes Röring ab.

Jagdruhe, Fallwildsuche, Elektrozaun - Brandenburg hat derzeit nur ein Ziel: Die Seuche eindämmen. Doch die Arbeit der Behörden stößt auch auf Kritik.

Die Pläne einiger Wissenschaftler, die Qualität der Kita- und Schulverpflegung zu verbessern, stößt auf breite Zustimmung. Ihre Empfehlung, das Essen künftig beitragsfrei anzubieten, ist dagegen...

Sind geschädigte Knollen genießbar?

vor von Burkhard Linneweber, Pflanzenbauberater, Landwirtschaftskammer NRW

Ich sende einige Kartoffeln aus meinem Hausgarten, die ich dort alle zwei Jahre anbaue. Sie weisen erstmals dunkle Flecken auf. Gespritzt wurden sie nicht. Das eher üppige Kraut war gesund. Um...

Ältere Meldungen lesen