Themen / Sind wir noch gewollt? Frust und Resignation in der Landwirtschaft

Vielen Landwirten und ihren Angehörigen schwirrt zurzeit der Kopf. Der Strukturwandel beschleunigt sich, besonders bei Betrieben mit Tierhaltung. Zu den Sorgen um den Betrieb kommen die Isolation durch die Corona-Krise und mitunter auch Konflikte in der Familie. Was hilft? Wie können Familien und Betriebsleiter handlungsfähig bleiben?

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Projekt der Uni Bochum und der FH Münster

Forscher fragen: Warum brodelt es auf dem Land?

vor von Gisbert Strotdrees

Warum demonstrieren Landwirte mit ihren Traktoren? Sind alle Berufskollegen, Landfrauen und Landjugendlichen einverstanden? Ein Forschungsprojekt möchte mehr erfahren über die Sorgen und Hoffnungen...

Der Strukturwandel beschleunigt sich, besonders bei Betrieben mit Tierhaltung. Auf zahlreichen Höfen herrscht derzeit Dauer-Alarm. Wie können Familien und Betriebsleiter handlungsfähig bleiben?

Corona und ASP, miese Preise und unklare Perspektiven: Auf vielen Betrieben ist jeden Tag Krise. Zwei Beraterinnen und ein Berater geben Einblicke und erklären, was Familien hilft.