Zuletzt aktualisiert am 15.06.22 um 9:53 Uhr

Thema

Nebenerwerb

Viktoria Schulze Lohoff

Schreiben Sie Viktoria Schulze Lohoff eine Nachricht

Nebenerwerbsbetriebe sind keine Übergangslösung, sondern eine feste Größe in der Agrarstruktur des Bundesgebietes. Doch wie bekommen die Betriebsleiter Hof, Job und Familie unter einen Hut? Was zählt überhaupt als Nebenerwerb und was leisten die Betriebe? Antworten geben die Artikel auf dieser Themenseite.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Nebenerwerb

Das Beste aus zwei Welten

vor von Christina Breuker

Das Herz von Franz-Josef Grothues schlägt für die Landwirtschaft. Hauptberuflich ist der Schweinemäster Projektleiter im Flurbereinigungsverfahren. 

Weiterlesen

Nebenerwerb – laut Statistischem Landesamt NRW ist das ein Betrieb, in dem weniger als 50 % des Einkommens des Betriebsinhabers aus der Landwirtschaft kommen. Doch es gehört noch viel mehr dazu.

Weiterlesen