Thema

Hochbeet: bauen, füllen, bepflanzen

Ein Hochbeet ist ideal, um auf kleinem Raum vergleichsweise viele verschiedene Pflanzen anzubauen. In den hüfthohen Pflanzbehältern wachsen Gemüse, Naschbeeren, Kräutern und Blumen in bunter Mischung. Die geschichtete Hochbeetfüllung aus Strauchschnitt, zerkleinerten Gartenabfällen, Kompost und Erde entwickelt Verrottungswärme. Sie bringt die Pflanzen schnell ins Wachstum – frühe Ernten sind garantiert. Zudem lässt sich die Saison durch aufgelegte Vliese verlängern.

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Grobe Äste, Strauchschnitt, Kompost, Erde: All das wird ins Hochbeet eingeschichtet. Unser Video zeigt, wie ein gesundes Hochbeet-Innenleben aussieht.

Gärtnern auf kleinem Raum

Hochbeet: So gelingt der Saisonstart

vor von Brigitte Laarmann

Was hilft gegen Schnecken? Wozu ist Brennholz im Hochbeet gut? Und wie frischt man ein Hochbeet nach ein paar Jahren auf? Hier finden Sie fundierte Antworten

Anleitung für einfaches Paletten-Projekt

Ein Hochbeet für Kinder bauen

vor von Andrea Hertleif

Diese Konstruktion in Kindergröße ist fix gebaut. Kathrin Homann und Sohn Clemens erklären, wie der kleine Naschgarten Schritt für Schritt entsteht.