Zitronensuppe mit Eischneenocken

Tipp

Die Suppe schmeckt statt mit Zitrone auch mit Limettenschale und -saft. Zum Garnieren etwas Basilikum mit Zucker mörsern und über die Suppe streuen.
Für eine schöne Farbe die Suppe mit 500 ml Wasser und 500 ml Cranberrysaft zubereiten. In diesem Fall eventuell etwas weniger Zucker nehmen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen