Zimtstreifen

„Am Ende der Backzeit ist der Guss noch sehr hell und die Streifen etwas weich. Sie härten beim Auskühlen“,was kann das sein? Antwort: süße Zimtstreifen

Tipp

Der Teig lässt sich gut mit einem langen Messer oder einen Palette schneiden.
Nach Geschmack können auch Dreiecke oder Quadrate geschnitten werden.
Statt Mandeln sind auch Haselnüsse lecker.
In Dosen halten sich die Zimtstreifen drei bis vier Wochen.

Buchtipp

Dieses Plätzchenrezept und mehr als 50 weitere finden Sie in unserem neuen Wochenblatt-Plätzchenbuch „Prima Plätzchen – Landfrauen begeistern mit ihren Lieblingsrezepten“ vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5473-6, 17,95 €.

Bestellen Sie hier


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen