Zum Inhalt springen
1 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Wunschkuchen

Zutaten für 8 Personen

Für den Hefeteig:

200 g Kartoffeln
450 g Mehl
1 1/4 l warmes Wasser
4 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1 Prise Zucker
1 Päckchen Trockenhefe

Für den Belag:

1 kleine Zucchini
1 rote Paprikaschote
75 g Champignons
1 kleine Stange Porree
6 Cocktailtomaten
2 Zwiebeln
200 g geriebener Gouda
100 g geriebener Parmesan
150 g Crème fraîche
2 Eier
2 Teelöffel Speisestärke
Salz. Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. Die übrigen Zutaten für den Hefeteig zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig gehen lassen. Etwa eine faustgroße Menge Teig abnehmen.

Den großen Teigklumpen ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Aus dem übrigen Teig einen Rand und zwei diagonale Teigstränge zur Abtrennung der einzelnen Fächer anfertigen. Diese auf den Teig auflegen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Für den Belag Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, das Kerngehäuse entfernen, in feine Streifen schneiden.

Champignons putzen, in dünne Scheibchen schneiden. Porree putzen, waschen, in dünne Ringe schneiden. Cocktailtomaten nur waschen. Das Gemüse jeweils in einem Fach auf dem Teig verteilen.

Die Zwiebeln fein würfeln und ebenso wie den Käse über alle Gemüsesorten verteilen.

Für den Guss Crème fraîche, Eier, Speisestärke, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver verrühren und auf dem Gemüse verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten backen, heiß servieren.

Zubereitung: 35 min

Tipp

Der Teig lässt sich auch ohne Kartoffeln zubereiten. Dann 500 g Mehl verwenden.

Buchtipp

Noch mehr leckere Backofengerichte finden Sie in dem Kochbuch „Heißer Ofen“ vom Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-3399-1, 19,95 €.

Bestellen Sie hier