Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Winter-Apfel-Torte

Bei dieser Torte kommen Schokoladenfans ebenso wie Apfel-Liebhaber auf ihre Kosten. Besondere Schokolade verleiht der Torte eine weihnachtliche Note.

Zutaten für 4 Personen

Für die Schokoladensahne:

500 ml Sahne
200 g Winter-Apfel-Schokolade
1 Päckchen Sahnesteif

Für den Boden:

5 Eier
180 g Zucker
200 g gemahlene Haselnüsse

Für die Füllung:

1 kg Äpfel (Cox Orange)
250 ml halbtrockener Weißwein
125 ml Wasser
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Zimtstange
1 Päckchen klarer Tortenguss

Für die Verzierung:

250 ml Sahne
1 Teelöffel Zucker
1 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung

Für die Schokoladensahne Sahne mit Schokolade bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Über Nacht im Kühlschrank erkalten lassen.

Backofen auf 175 °C vorheizen.

Für den Boden Eier und Zucker schaumig schlagen, Haselnüsse unterheben. Teig in eine Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen.

Für die Füllung Äpfel schälen, vierteln, entkernen, achteln und mit Wein, Wasser, Zucker, Vanillinzucker und Zimtstange gar dünsten. Die Äpfel dürfen aber nicht zu weich sein. Äpfel etwas abkühlen lassen, Flüssigkeit abgießen und dabei 250 ml auffangen. Zimtstange entfernen. Boden einmal durchschneiden. Tortenring um den unteren Boden legen. Schokoladensahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf dem Boden verteilen. Zweiten Boden darauflegen und andrücken. Äpfel darauf verteilen. Aufgefangene Flüssigkeit mit Tortenguss aufkochen, abkühlen lassen und über die Äpfel gießen. Torte für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Verzierung den Tortenring entfernen und Sahne mit Zucker und Sahnesteif schlagen. Torte mit der Sahne verzieren.

Zubereitung: 22.5 min

Eingesendet/Eingereicht von Caroline Bongard aus Balve-Garbeck

Caroline Bongard aus Balve-Garbeck im Märkischen Kreis backt ihre Winter-Apfel-Torte immer in der Weihnachtszeit. „Durch die Winter- Apfel-Schokolade schmeckt die Torte so wunderbar weihnachtlich“, sagt die 43-Jährige. Die Hausfrau und Mutter von drei Kindern im Alter von 8, 11 und 14 Jahren backt und kocht leidenschaftlich gerne. Ihre Freizeit verbringt Caroline Bongard am liebsten mit ihrem Mann, den Kindern und den gemeinsamen Freunden.

Tipp

Die Schokoladensahne für die Winter-Apfel-Torte sollte über Nacht im Kühlschrank erkalten.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier

mit Sahne & Schmand mit frischen Früchten mit Alkohol lässt sich gut vorbereiten