Zum Inhalt springen
5 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Wild-Gulasch mit Äpfeln und Möhren

Zutaten für 4 Personen

1 bis 1 ,5 kg Wildgulasch (Reh-, Hirsch- oder Wildschwein)
2 bis 3 Möhren
2 Zwiebeln
2 Äpfel
Butterschmalz zum Anbraten
Salz
Pfeffer
1 Teelöffel mildes Currypulver
300 ml heiße Brühe
200 ml trockener Weißwein
1 bis 2 kleine Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel dunkle Mehlschwitze oder Soßenbinder (instant)

Zubereitung

Fleisch gut trocken tupfen und würfeln. Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln. Äpfel schälen, achteln und entkernen.

Butterschmalz erhitzen und das Fleisch portionsweise darin von allen Seiten gut anbraten. Zwiebeln, Möhren und Äpfel zufügen, kurz anschmoren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Brühe und Wein zugießen, Thymian und Lorbeerblatt zufügen. Alles einmal aufkochen lassen und bei geringer Hitze 70 bis 75 Minuten garen lassen.

Thymian und Lorbeerblatt entfernen. Brühe vorsichtig mit Soßenbinder oder Mehlschwitze binden. Gulasch mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.