Zum Inhalt springen
12 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Vier-Jahreszeiten-Kuchen

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Zuckerkonfetti steht für den Frühling, Kirschen für den Sommer, Äpfel für den Herbst und Schokolade für den Winter.

Zutaten für 4 Personen

Für den Rührteig:

250 g Margarine
175 g Zucker
4 Eier
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver

Für den Belag:

2 Äpfel
250 g Sauerkirschen
3 Esslöffel gehobelte Mandeln
100 g Puderzucker
1 bis 2 Esslöffel Zitronensaft
2 bis 3 Esslöffel Zuckerkonfetti
2 Esslöffel Zimt-Zucker-Gemisch
50 g Schokoladenglasur
1 bis 2 Esslöffel geriebene, weiße Schokolade

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Für den Rührteig Margarine, Zucker, Eier, Vanillinzucker und Salz verrühren. Mehl und Backpulver unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Backblech geben.

Für den Belag Äpfel schälen, klein schneiden und auf einem Viertel des Teiges verteilen. Kirschen und Mandeln auf ein anderes Viertel verteilen. Den Teig 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und auf ein weiteres Viertel des Kuchens streichen. Dann mit Zuckerkonfetti bestreuen. Zimt-Zucker-Gemisch auf die Äpfel geben. Das letzte Viertel mit Schokoladenglasur bestreichen und mit geriebener, weißer Schokolade bestreuen.

Zubereitung: 30 min

Eingesendet/Eingereicht von Carola Cappenberg aus Oelde

Carola Cappenberg aus Oelde im Kreis Warendorf ist Grundschullehrerin und hat den Vier-Jahreszeiten-Kuchen schon ein paar Mal mit Schulkindern gebacken. „Die Kinder waren begeistert, weil sie beim Backen mithelfen konnten und der Kuchen ihnen gut schmeckte“, erklärt die 62-Jährige. Auch ihre drei Enkelkinder freuen sich, wenn ihre Oma Kuchen für sie backt.Der Vier-Jahreszeiten-Kuchen ist Carola Cappenbergs Lieblingskuchen, da er sich schnell zubereiten lässt und für jeden Geschmack etwas dabei ist. Denn der Kuchen ist in vier Teile unterteilt. Jedes Viertel hat einen anderen Belag, der für eine Jahreszeit steht. Zuckerkonfetti steht für den Frühling, Kirschen für den Sommer, Äpfel für den Herbst und Schokolade für den Winter.

Buchtipp

Weitere tolle Torten- und Kuchenrezepte von Landfrauen finden Sie im Backbuch „Geliebte Torten“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5056-1, 17,95 €.

Bestellen Sie hier

mit frischen Früchten ohne Alkohol vom Blech