Traubendessert

Eingesendet/Eingereicht von Maria Schlathölter aus Datteln-Klostern

Maria Schlathölter aus Datteln-Klostern

(Bildquelle: Maria Schlathölter aus Datteln-Klostern)

Ihr Lieblingsdessert bereitet Maria Schlathölter häufig sonntags zu, wenn die gesamte Familie zusammen isst. „Es kommt bei allen gut an“, sagt die 20-Jährige. Das Rezept hat sie seinerzeit aus dem Hauswirtschaftsunterricht mitgebracht. Mittlerweile arbeitet die junge Frau als Verwaltungsangestellte in einem Büro. Maria Schlathölter lebt gemeinsam mit ihren Eltern, einem Bruder und einer Schwester auf einem Nebenerwerbsbetrieb in Datteln-Klostern im Kreis Recklinghausen. Ihre älteste Schwester ist bereits ausgezogen. Die Hobbys von Maria Schlathölter sind kochen, backen, babysitten und radfahren. Außerdem ist sie in der Katholischen Landjugend Datteln als Schriftführerin aktiv.

Tipp

Bei sehr schmalen, hohen Gläsern lassen sich auch zwei oder drei Schichten des Traubendesserts einfüllen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen