Zum Inhalt springen
0 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Süße Lasagne

Zutaten für 6 Personen

250 g Quark
250 g Mascarpone
6 Esslöffel Milch
2 Esslöffel Zucker
2 bis 3 Esslöffel Zitronensaft
250 ml Sahne
1 Tüte Amarettini-Plätzchen (150 g)
kernlose Weintrauben (grün oder rot)

Zubereitung

Mascarpone, Quark, Zucker und Milch glatt rühren. Mit Zitronensaft abschmecken. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Amarettini zerkrümeln. Lasagneform oder Gläser schichtweise mit Krümeln und Quark füllen. Die letzte Schicht sollte aus Quark bestehen. Weintrauben waschen. Den Quark dicht mit Trauben belegen bzw. damit garnieren.

Eingesendet/Eingereicht von Anneliese Hemker aus Lingen

„In einer Glasschüssel geschichtet und dicht mit kleinen Weintrauben belegt sieht die süße Lasagne besonders toll aus“, verrät Anneliese Hemker über ihr Lieblingsdessert. Die 59-Jährige lebt auf einem Nebenerwerbsbetrieb mit Schweinemast im Emsland und hat zwei erwachsene Töchter und ein Enkelkind. Ihre Leidenschaft fürs Kochen gibt sie gern gemeinsam mit anderen Landfrauen beim „Kochen mit Kindern“ weiter. Ansonsten verbringt Anneliese Hemker ihre Freizeit am liebsten mit Gartenarbeit.

Buchtipp

Weitere tolle Dessertrezepte von Landfrauen finden Sie im Buch „Nicht ohne Nachtisch“, Landwirtschaftsverlag Münster, ISBN 978-3-7843-5279-4, 17,95 €.

Bestellen Sie hier