Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Frisch vom Grill

Steakspieße in Biermarinade mit Chilisoße

Die Biermarinade gibt den Steakspießen ein individuelles Aroma.

Ideal für einen Grillabend sind diese Steaks. Die Chilisoße passt auch zu anderem Grillgut.

Zutaten für 4 Personen

4 Rumpsteaks (à 300 g)
für die Marinade:
150 ml dunkles Bier
2 Esslöffel Limettensaft
2 Esslöffel brauner Zucker
10 Esslöffel Olivenöl
1 bis 2 Teelöffel Cayennepfeffer
2 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Pfeffer
Für die Chilisoße:
2 rote Peperoni
1 Bund Schnittlauch
2 Esslöffel Öl
1 Teelöffel brauner Zucker
Salz
Pfeffer
6 Esslöffel Ketchup

Anzeige

Zubereitung

Für die Marinade die angegebenen Zutaten verrühren.

Die Steaks trocken tupfen und quer vierteln. Mit der Marinade mischen und in einer verschlossenen Dose in den Kühlschrank stellen. Mindestens 1 Stunde marinieren.

Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, mit etwas Salz würzen, auf Schaschlikspieße stecken und auf dem heißen Grill „medium“ grillen.

Inzwischen für die Soße die Peperoni waschen, putzen und sehr fein würfeln.

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, den Zucker darin karamellisieren lassen. Peperoni dazugeben, Ketchup zufügen und eventuell etwas Wasser angießen. Die Soße kurz erhitzen, von der Kochstelle nehmen, würzen und die Schnittlauchröllchen unterziehen.

Vorbereitung: 70 min Kochen / Backen: 20 min Zubereitung: 90 min