Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Spaghetti mit Rote-Bete-Bolognese und Feta

Zutaten für 6 Personen

(für 4 Personen)
400 g Spaghetti-Nudeln
1 Zwiebel
1 Packung Suppengrün
1 Esslöffel Öl
400 g Rinderhack
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 Teelöffel getrockneter Thymian
2 Esslöffel Tomatenmark
250 ml Rotwein
1 Teelöffel Brühe
250 g vorgegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
100 g Fetakäse

Zubereitung

Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Zwiebeln und Suppengrün schälen und fein würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Suppengrün zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Tomatenmark zufügen und mit Rotwein und 250 ml Wasser aufgießen. Brühe einrühren. Alles aufkochen lassen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren lassen. Rote Bete würfeln und zu der Bolognese geben. Etwa 5 Minuten mit schmoren lassen. Nochmals abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Bolognese anrichten. Fetakäse darüberbröseln.