Zum Inhalt springen
10 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Selleriecreme mit Nuss-Croutons

Zutaten für 6 Personen

1 kg Knollensellerie
250 g Kartoffeln
1 Zwiebel
4 Esslöffel Öl
5 Teelöffel Gemüsebrühe (Instant)
0.5 Bund Petersilie
2 Esslöffel Walnusskerne
3 Scheiben Toastbrot
Salz
1 bis 2 Teelöffel flüssiger Honig
Pfeffer
75 g Crème fraîche

Zubereitung

Sellerie und Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel würfeln, in 2 Esslöffel Öl andünsten, Kartoffeln und Sellerie kurz mitdünsten. 1250 ml Wasser angießen, Brühe
hinzufügen und aufkochen lassen, etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Petersilie und Nüsse hacken. Brot würfeln. Restliches Öl erhitzen, Brot darin knusprig braten. Nüsse kurz mitrösten. Salzen und Honig darüber träufeln. Petersilie untermischen. Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Crème fraîche verfeinern. Die Suppe anrichten und mit den Nuss-Croutons bestreuen.