Zum Inhalt springen
6 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Schnelles "Coq au Vin"

Hähnchenbrustfilet mit Champignons in Weißweinsoße: Ein einfaches Gericht, dazu noch lecker und in wenigen Minuten zubereitet. Was will man mehr?

Zutaten für 4 Personen

800 g Hähnchenbrustfilet
6 Zwiebeln
250 g Champignons
Salz
Pfeffer
500 ml Weißwein oder Brühe
Saft von 0.5 Zitrone
Speisestärke oder heller Soßenbinder

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.

Fleisch und Zwiebeln anbraten, Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen. Zitronensaft zugießen, etwa 6 bis 8 Minuten bei geringer Hitze garen lassen.

Die Soße eventuell mit Speisestärke oder hellem Soßenbinder etwas andicken.

Tipp

Wer weniger Wein verwenden möchte, ersetzt die Hälfte des Weins durch Hühnerbrühe.